Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.
 
Ingolstadt

Mundart-Festival in vollem Gange

Oberdolling (DK) Das zweite Mundart-Festival lockt die Zuschauer nach Oberdolling. Mit den Hundskrippln aus Steinsdorf und Moni aus Aichach sind auch zwei regionale Bands mit dabei.
weiter...

 

 


 

 

 

Stadtgeflüster Ingolstadt
(rl) Es wirkt wie eine allmorgendliche Konferenz der Tiere.
weiter...
 

 

 

Ein Polizeiband sperrt den Schrebergarten eines 65-Jährigen in Mailing ab. Dort starb am Freitagmorgen ein Mann durch mehrere Stiche. Der 65-Jährige wurde als mutmaßlicher Täter festgenommen.

Vermeintliche Idylle

Ingolstadt (DK) Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde in Ingolstadt ein Schrebergarten zum Tatort: Am Freitagmorgen starb ein Mann zwischen 30 und 35 Jahren durch mehrere Stiche in einem Garten des Geflügelzuchtvereins in Mailing. Die Polizei nahm den langjährigen Pächter der Parzelle fest - einen 65-jährigen Deutschrussen, der sogar im Vereinsvorstand sitzt.
 2 Kommentare |weiter...

 

 

 

Primark Ingolstadt

"Wir sind gekommen, um zu bleiben"

Ingolstadt (DK) Der Geschäftsführer von Primark, Wolfgang Krogmann, spricht im Interview mit dem Donaukurier über die anstehende Primark-Eröffnung und die Philosophie des Unternehmens.
weiter...

 

 

 

Eingriff ins Grün oder nicht? Der Stadtrat soll sich laut Referent Gabriel Engert abermals mit dem Trainingsgelände des FCI, das bislang neben dem Audi-Sportpark geplant ist, befassen.

Ein Votum läuft ins Leere

Ingolstadt (DK) Die umstrittenen Sportplatzpläne im Landschaftsschutzgebiet werden erneut im Stadtrat behandelt. Schulreferent Gabriel Engert kündigte am Freitag auf Nachfrage an, dass "selbstverständlich weitere Varianten geprüft" werden sollen. "Wir wollen den Stadtrat möglichst umfassend informieren", versprach der Ressortchef.
weiter...

 

 

 

 

 

So idyllisch wie auf diesem Bild ging es am Klenzepark-Pavillon an einem Abend im vergangenen Jahr nicht zu: Ein junger Mann wurde dort offenbar von einer guten Freundin und ihren Komplizen ausgeraubt. Jetzt wird ihnen der Prozess gemacht.

Italienurlaub wird mit Haft bezahlt

Ingolstadt (hl) Dieser Urlaub wird teuer bezahlt: Weil sie sich an einem Überfall im Klenzepark beteiligt haben, der einzig dazu diente, eine Reise nach Italien zu finanzieren, sitzen gleich vier junge Leute seit geraumer Zeit in Haft. Gegen zwei Mitglieder jenes Quartetts, die sich wegen dieses kuriosen Kriminalfalls vor dem Landgericht verantworten mussten (DK berichtete bereits wiederholt), sind am Freitag die (bereits rechtskräftigen) Urteile ergangen.
weiter...

 

 

 

Schwergewichte gefragt

Ingolstadt (DK) Es könnte vielleicht sein, dass die Narrwalla bei ihrem allerersten Einsatz in der mittlerweile 25. Auflage des Fischerstechens ein bisschen zu früh gefeiert hat.
 Bilder |weiter...

 

 

 

Die Hüllen fallen lassen ist auf dem Gelände des Naturistenbundes am Baggersee eine Grundvoraussetzung ? auch beim Interview.

Nackt-Interview als Selbsterfahrung

Ingolstadt (DK) Wer das Gelände des Naturistenbundes am Baggersee betritt, darf nicht gschamig (prüde) sein. Denn dort laufen alle so herum, wie Gott sie schuf. Ein Nackt-Interview als Selbsterfahrung und ein hüllenloses Kaffeekränzchen.
weiter...

 

 

 

 

 

Für ihr großes Abschiedsfest nach drei Wochen Austausch bereiten die Jugendlichen alles vor.

Drei Sprachen, zwei Kulturen, ein Glaube

Ingolstadt (DK) São Paulo trifft auf Ingolstadt: 17 junge Brasilianer haben die vergangenen drei Wochen Deutschland und vor allem die Deutschen kennengelernt. Im Rahmen eines evangelischen Jugendaustausches haben viele zum ersten Mal Brasilien verlassen. Doch bei diesem Projekt haben nicht nur die Gäste einiges gelernt.
weiter...

 

 

 

 

 

 

"Auf vier tolle Tage"

Gaimersheim (DK) Die Startschüsse für ein verlängertes Festwoche in Gaimersheim sind gefallen. Abgegeben haben die Böller die Hubertus- und die Männerschützen am Freitagabend in der Nähe des Marktplatzes der Gemeinde, von wo aus sich der Zug zum Festplatz an der Römerstraße, wo bis einschließlich Montag das 35. Gaimersheimer Volksfest stattfindet, in Bewegung setzte.
 Bilder |weiter...

 

 

 

Ein rekordverdächtiges Bild im Garten beim Blockhaus südlich von Lenting: Erna Scherer mit 95 Jahren auf dem Rasenmäher.

Mit 95 noch auf dem Rasenmäher

Lenting (grs) "Sie geht altersbedingt alles etwas ruhiger an, nur das regelmäßige Rasenmähen mit dem Aufsitzmäher lässt sie sich nicht nehmen.
weiter...

 

 

 

Viel los im Bürgerpark: Die abendlichen Open-Air-Konzerte in diesem Sommer waren immer recht gut besucht.

Ein Jahr danach

Pfaffenhofen (DK) Nach 89 ereignisreichen Tagen ist vor einem Jahr die Gartenschau in Pfaffenhofen zu Ende gegangen - und die Grünanlagen wurden der Öffentlichkeit übergeben. Befürchtungen, dass die neuen Parks gravierende Probleme mit sich bringen könnten, haben sich nicht bewahrheitet. Es gab aber mitunter Nachbesserungsbedarf.
weiter...

 

 

 

Standen zusammen mehr als 30 Jahre an der Spitze des Caritasverbands für die Diözese Eichstätt (von links): Rainer Brummer (2009 bis 2012), Johannes Schmidt (1986 bis 2001), Willibald Harrer (2001 bis 2009) und Franz Mattes (seit 2012).

"Damit die Gesellschaft menschlicher wird"

Eichstätt (DK) Zusammen stehen sie für mehr als 30 Jahre Caritasgeschichte in der Diözese Eichstätt: Johannes Schmidt (1986 bis 2001), Willibald Harrer (2001 bis 2009), Rainer Brummer (2009 bis 2012) und Franz Mattes (seit 2012). Zum Festjahr "100 Jahre Caritasverband der Diözese Eichstätt", das am 28. September gefeiert wird, haben wir mit ihnen über die Veränderungen in der Arbeit des katholischen Sozialverbandes gesprochen.
weiter...

 

 

 

Rad-Diebe am Audi-Parkplatz

Ingolstadt (DK) Auf dem Audi-Mitarbeiterparkplatz an der Ettinger Straße zwischen den Toren 10 und 11 haben am Donnerstag unbekannte Fahrrad-Diebe wieder mehrfach zugeschlagen.
weiter...

 

 

 

Kantor erteilt Unterricht

Eichstätt (pde) Das Amt für Kirchenmusik des Bistums Eichstätt hält ab Beginn des neuen Schuljahres ein neues Ausbildungsangebot bereit.
weiter...

 

 

 

Je ne parle pas Bairisch

(tjs) Sommerzeit, Reisezeit - viele von uns zieht es in diesen Wochen wieder in fremde Gefilde, um den kulturellen Horizont zu erweitern.
weiter...

 

 

 

Tour de Süden auch in Ingolstadt

Ingolstadt (DK) Die "Tour de Süden", die dritte Auflage eines Radtouristivevent von 18. bis 26. August, führt unter anderem auch durch Ingolstadt.
weiter...

 

 

 

Auftankzeit für die Seele

Kasing (DK) Das Schönstattzentrum beim Canisiushof lädt an diesem Samstag von 18 bis 19 Uhr in der Gnadenkapelle zur Auftankzeit für die Seele ein.
weiter...

 

 

 

Sperrung Am Pulverl

Ingolstadt (DK) Nach dem Aufbau der Verkehrssicherung für die Vollsperrung der Straße Am Pulverl und Maximilianstraße (ab der Steinstraße bis Maximilianstraße 46) wird am kommenden Montag, 20. August, ab 7 Uhr die Straße tatsächlich gesperrt.
weiter...

 

 

 

In neuem Glanz

Buxheim (DK) An Mariä Himmelfahrt fand in Buxheim die Segnung der Maria-Hilf-Kapelle an der Wolkertshofener Straße statt.
weiter...

 

 

 

Bald sind die Enten wieder los

Manching (DK) Auch am diesjährigen verkaufsoffenen Sonntag, 30. September, heißt es wieder: Die Rennenten sind gestartet.
weiter...

 

 

 

Schöne Stunden

Ingolstadt (DK) In guter Tradi-tion lädt der CSU-Ortsverband Münchener Straße auch dieses Jahr wieder zu seinem Stadtteilfest ein.
weiter...

 

 

 

"Robin" im Ingolstädter Freilichtkino

Ingolstadt (DK) Beim neuartigen Filmvermarktungskonzept der Ingolstädter Filmbrüder Kevin und Tobias Schmutzler hatte jeder Online-Zuschauer ihres Filmes "Robin" eine Zehn-Cent-Spende für kranke und benachteiligte Kinder generiert.
weiter...

 

 

 

Alkoholsünder müssen büßen

Ingolstadt (DK) Ein 23-jähriger Fahrradfahrer, der nach Polizeiangaben auf der falschen Radwegseite unterwegs war, ist am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der Lentinger Straße in Unterhaunstadt - angeblich, weil er nicht weit genug rechts gefahren sein soll - mit einem entgegenkommenden, korrekt fahrenden 33-jährigen Radfahrer kollidiert.
weiter...

 

 

 

Ein Abend für verwaiste Eltern

Pfaffenhofen (DK) Die offene Gruppe in Pfaffenhofen des Vereins "Verwaiste Eltern München" trifft sich zu ihrem nächsten Gruppenabend ausnahmsweise am 23. August ab 19.30 Uhr im Gemeindezentrum (2. Stock) der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Pfaffenhofen (Ingolstädter Straße 17-19).
weiter...

 

 

 

"Independence Day" in Manching

Außerirdische waren nicht in Manching zu Gast.
weiter...

 

 

 

Seat angefahren und geflüchtet

Reichertshofen (DK) Ein geparkter Seat Ibiza wurde wohl auf Privatgrund - ein Hinterhofparkplatz an der Marktstraße - in der Zeit zwischen Montag, 23.30 Uhr, und Dienstag, 12 Uhr, an der linken Heckstoßstange beschädigt - offenbar von einem auf der vorbeiführenden öffentlichen Straße rückwärts fahrenden Pkw.
weiter...

 

 

 

Arthrose in der Hüfte

Ingolstadt (DK) Beugen und Strecken, An- und Abspreizen, Innen- und Außendrehungen: Die Hüfte ist ein echtes Bewegungswunder.
weiter...

 

 

 

VdK-Ausflug nach Kelheim

Ingolstadt (DK) Der VdK-Ortsverband Ringsee-Unsernherrn macht am Mittwoch, 26. September, einen Ausflug nach Kelheim.
weiter...

 

 

 

Warum Innereien ein Comeback verdienen

Rückruf für Feldmühle-Kartoffelsalat

Ingolstadt (DK) Die Firma Martin Amberger Kartoffelverarbeitung Dolli-Werk ruft einen Kartoffelsalat zurück.
weiter...

 

 

 

Die Ingolstädterin Maria Stangl (2. von links) setzte sich auf dem Gäubodenfest in Straubing gegen vier weitere Finalistinnen durch und wurde Goaßmaßkönigin. Die Wahl hatte der Kabarettist Thomas Mayer alias Vogelmayer (Mitte) initiiert.

Erste Goaßmaß-Königin kommt aus Ingolstadt

Ingolstadt/Straubing (DK) Die erste Bayerische Goaßmaß-Königin kommt aus Ingolstadt. Im nahezu vollbesetzten Festzelt Reisinger ist auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing unter den Augen von rund 4000 Zuschauern am Mittwochabend die Entscheidung gefallen - für Maria Stangl aus Ingolstadt alias "Stangl-Mare".
 Video |weiter...

 

 

 

Heilsame Kulisse: Im Garten der Alten Anatomie suchten Christian Lange (BGI, v.l.), Petra Kleine (Grüne), Achim Werner (SPD) und Thomas Thöne (ÖDP) auf Einladung des DK nach Rezepten für eine Verbesserung des Stadtratsklimas.

"Das ist eine echte Krise im Stadtrat"

Ingolstadt (DK) Einen Oppositionsführer brauchen sie nicht, behaupten die vier, weil es ja angeblich keine Opposition im Stadtrat gibt, und von ihrer engen Zusammenarbeit wollen sie sich weiterhin nicht abbringen lassen.
 3 Kommentare |weiter...

 

 

 

Markthalle statt Leerstand

Ingolstadt (DK) Aus dem Abendmarkt in der Innenstadt ist nichts geworden. Jetzt liebäugelt die CSU-Fraktion im Stadtrat mit einer Markthalle - aber offenbar nicht nur sie. Ein entsprechender Prüfungsantrag ging in der jüngsten Stadtratssitzung jedenfalls durch.
 3 Kommentare |weiter...

 

 

 

In der Coburger Markthalle: (oben, von links) David Schmitt, Pressesprecher der Stadt Coburg, Sebastian Hofmann, Manager der Markthalle, Christian Meyer, Geschäftsführer der Wohnbau Coburg. Birgit Ebert (unten rechts) betreibt in dem Areal eine Chocolaterie.

Ein Vorbild für Ingolstadt?

Coburg/Ingolstadt (peh) Das Thema ist nicht neu, aber alle paar Jahre wieder aktuell.
weiter...

 

 

 

Gegen das Sterben im Mittelmeer protestiert Sey-Eye heute bei einer kundgebund in Ingolstadt.

Sea-Eye-Kundgebung in Ingolstadt

Ingolstadt (rl) Mit einem Lichtermeer auf dem Rathausplatz will die Seenotrettung Sea-Eye auf die nach offizieller Zahl aktuell 1524 Menschen, die in diesem Jahr auf der Mittelmeerroute ums Leben kamen, aufmerksam machen.
 3 Kommentare |weiter...

 

 

 

Nachdem der DONAUKURIER den Zeugenaufruf der Polizei auf Facebook gepostet hatte, entbrannte in den Kommentaren eine Diskussion um die Geschehnisse und um die Täter.

Zwölf Beteiligte, zwei Meinungen

Ingolstadt (DK) Nach einer Schlägerei Montagnacht am Westpark sucht die Polizei noch nach den Tätern. Nachdem die Beamten am Mittwoch einen Zeugenaufruf veröffentlicht hatten, entbrannte online eine Diskussion über die Geschehnisse - an der sich auch die mutmaßlichen Opfer und ihre Angehörigen beteiligten.
 3 Kommentare |weiter...

 

 

 

Gute Laune bewiesen auch die Bauarbeiter, die gerade das neue Fußgängerzonenpflaster in der Ludwigstraße verlegen ? selbst wenn viele andere Urlaub haben, während die Männer schuften müssen.

Mitten im Sommer

Ingolstadt (DK) Viele suchten auch gestern nach Abkühlung, mal in der Nähe des Wassers, mal im Garten - oder einfach in der Stadt.
weiter...

 

 

 

Basteln in der Lentinger Gemeindebücherei: Buben und Mädchen entwarfen im Zuge des Ferienprogramms dort ein Mobile.

Spannende Sommerferien

Lenting (vov) Mit vielen tollen Aktivitäten lockt auch heuer wieder das Lentinger Ferienpassprogramm.
weiter...

 

 

 

Schöne Aussichten für Fahrradfahrer in Ringsee: Den Stadionzaun am alten ESV-Stadion zieren Aufnahmen von Gert Schmidbauer.

Blickfang am Stadionzaun

Ringsee (rl) 14 künstlerische Ingolstadt-Aufnahmen des Fotografen Gert Schmidbauer sind derzeit am Rande des ehemaligen FCI-Stadions auf dem ESV-Gelände in Ringsee zu sehen - sehr zur Freude vorbeikommender Fahrradfahrer oder Fußgänger. Die Fotos, die den Stadionzaun zum Blickfang machen, stammen aus der Ausstellung Schmidbauers "Träume in der Blauen Stunde".
weiter...

 

 

 

Auf die Weinkönigin: Ortsvorsitzende Tanja Stumpf und Stadtrat Franz Liepold küren Petra Zrieschling.

Neue Weinkönigin

Zuchering (DK) Die neue Zucheringer Weinkönigin heißt Petra Zrieschling.
weiter...

 

 

 

Koordiniert für den Kreisjugendring die U18-Wahlen im Landkreis Eichstätt: Rebecca Baumann-Ranzinger.

Räume für Wahlsimulation gesucht

Eichstätt (bkl) Der Kreisjugendring Eichstätt beteiligt sich im Vorfeld der Landtagswahl an den U18-Wahlen des Bayerischen Jugendrings (BJR).
weiter...

 

 

 

Zum einem Blaulichtgespräch trafen sich Vertreter von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) im Landkreis Eichstätt mit dem Vorsitzenden des Innenausschusses im bayerischen Landtag, Manfred Ländner (hinten links) und Tanja Schorer-Dremel (hinten rechts, beide CSU) zu einer offenen Diskussion.

Es mangelt an Nachwuchs

Kipfenberg (DK) Im Zuge ihrer Veranstaltungsreihe "Die Abgeordnete informiert" hatte die Landtagsabgeordnete Tanja Schorer-Dremel (CSU) kürzlich zum "Blaulichtgespräch" nach Irlahüll eingeladen. Dabei wurden verschiedene Aspekte angesprochen, auch der Nachwuchsmangel.
weiter...

 

 

 

Die Macherinnen des Landfrauenkalenders sind stolz auf ihre mittlerweile 14. Auflage.

Tipps für Küche, Haushalt, Garten

Pfaffenhofen (DK) Er ist ein Erfolgsmodell und hat auch in seiner 14. Auflage nichts an Charme verloren: der Landfrauenkalender, der gerade "druckfrisch" herausgegeben wurde.
weiter...

 

 

 

Essen auf Rädern: Pflegedienstleiterin Rita Nagy, Fahrerin Brigitte Wurm und Caritas-Kreisgeschäftsführerin Pia Tscherch mit einem der Lieferfahrzeuge.

Essen auf Rädern in Gefahr

Pfaffenhofen (DK) Essen auf Rädern ist mehr als nur ein Lieferservice für die tägliche warme Mahlzeit.
 2 Kommentare |weiter...

 

 

 

Eisweiher ohne Wasser

Vollständig ausgetrocknet ist derzeit der kleine Weiher an der Unteren Marktstraße in Kösching.
weiter...

 

 

 

Ohne sie geht es nicht: Alle Mitarbeiter der Seniorenresidenz auf einen Blick.

"Ein offenes Haus"

Reichertshofen (DK) Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Bewohner, Pflegekräfte und Träger den 20. Geburtstag des Reichertshofener Novita-Seniorenzentrums feiern. In den vergangenen 20 Jahren hat sich einiges getan - das Haus wurde erweitert und der Träger der Einrichtung hat ebenfalls gewechselt.
weiter...

 

 

 

Abendstimmung am Nordbahnhof

Großstädtischer als der Hauptbahnhof wirken inzwischen der Nordbahnhof (rechts) und sein Umfeld.
weiter...

 

 

 

Schanzer Donaufest - heute geht's los-

Ingolstadt (rl) Der Wetterbericht fürs Wochenende ist gut.
weiter...

 

 

 

Friedensarbeit im Reich der Töne

(rh) Der Beitrag Ingolstadts zu den musikalischen Schöpfungen von bleibendem Wert ist bis heute leider recht überschaubar geblieben.
weiter...

 

 

 

Orgelmatinee in der Asamkirche

Ingolstadt (DK) Das nächste Konzert im Rahmen der Orgelmatinee um Zwölf findet am Sonntag, 19. August, um 12 Uhr, in der Asamkirche Maria de Victoria statt.
weiter...

 

 

 

Mit Auto die Böschung runter

Ingolstadt (DK) Wegen gesundheitlicher Probleme kam an Mittwoch kurz nach 14 Uhr ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt nach links von der Fahrbahn ab.
weiter...

 

 

 

Fundgeld gestohlen

Ingolstadt (DK) Mit Fundgeld, das sie schnell eingesteckt habe, hat sich offenbar eine Frau mit einem Motorrad aus dem Staub gemacht.
weiter...

 

 

 

Wandern auf dem Jakobsweg

Eichstätt (pde) Eine sechstägige Pilgerreise auf dem bayerischen Jakobsweg bietet die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt von Donnerstag, 18., bis Dienstag, 23. Oktober, an.
weiter...

 

 

 

Bistum schult Mitarbeiter

Eichstätt (pde) Ein diözesaner Tag zum Thema Öffentlichkeitsarbeit soll am Samstag, 13. Oktober, in Eichstätt stattfinden.
weiter...

 

 

 

Ein schönes Zuhause

So ein Spinnennetz ist oft ein Vorbote auf den nahenden Altweibersommer.
weiter...

 

 

 

Führung zu Heiligen

Eichstätt (DK) "Wie im Himmel, so auf Erden - von Heiligen, Heiligen Stätten, Bischöfen und normalen Bürgern" lautet das Thema einer Führung, zu der die Tourist-Information Eichstätt am morgigen Samstag, 18. August, einlädt.
weiter...

 

 

 

Fahrrad gestohlen

Pförring (DK) Ein unter der Donaubrücke bei Pförring abgesperrtes Fahrrad ist bereits am 1.August in der Zeit von 14 bis 19 Uhr gestohlen wurden.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Liveblog
Um weitere Artikel aus dem Ressort Liveblog anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter