Dienstag, 13. November 2018
Lade Login-Box.
 

Leserbriefe

Demokratische Entscheidung

Zu den Leserbriefen zum Thema "Gaimersheimer Stromnetz wird nicht kommunalisiert" (DK vom 10. Oktober): Die Entscheidung des Gemeinderats Gaimersheim wurde nach Diskussion in mehreren Gemeinderatssitzungen und Einholung diverser Stellungnahmen unterschiedlichster Sachverständiger (Bayerischer Gemeindetag, Kommunaler Prüfungsverband, Wirtschafts- und Steuerberater des Marktes Gaimersheim und so weiter) unter Abwägung der einschlägigen Fakten getroffen.

Mehr Chancen

Zu "Knallhart und bombensicher" (DK vom 10. Oktober), worin es um den Rathausneubau in Reichertshofen geht:

Wie in einem Pissoir

Zu "Dreifacher Stillstand" (DK vom 19. Oktober) und den defekten Aufzügen an den beiden Ingolstädter Bahnhöfen:

Vernünftiger Standort

Zu "Kammerspiele in den Süden" (DK vom 30. Juli): Der Standort, den die CSU-Fraktion bevorzugt:

Hier irrt die Stadt Ingolstadt

Zum Leserbrief "Parkplatzausfahrten Gefahrenquellen für Radfahrer" (DK vom 13. Oktober):Vielen Dank an Herrn Bechmann für seinen Hinweis auf die Gefahren bei Sichtbehinderungen an Grundstücksausfahrten.

Mitspracherecht beim Betrieb des Stromnetzes hätte Chancen gebracht

Zum Artikel "Gaimersheimer Stromnetz wird nicht kommunalisiert" (DK vom 22. September 2018):In der Sitzung vom 19. September hat der Gaimersheimer Gemeinderat mit den beiden Abstimmungen gegen eine Studie über Chancen und Risiken beim Rückkauf und Betrieb der Stromnetze und generell gegen einen Rückkauf der Stromnetze ein Buch zugeschlagen, das für die nächsten zehn Jahre sicher nicht mehr geöffnet werden kann.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)