Weihnachtsgeschenk aus St. Gallen
Holztheater wird in der Schweiz für den Transport nach Ingolstadt verpackt

18.12.2023 | Stand 19.12.2023, 15:38 Uhr

Auch die „längste Bar St. Gallens“, so Theaterdirektor Jan Henric Bogen, wurde fachgerecht zerlegt. Fotos: Johannes Hunziker, Konzert und Theater St. Gallen

Bescherung aus der Schweiz: Gut verpackt und beschriftet stehen die ersten Teile des St. Galler Holztheaters zum Transport bereit.

Derzeit werden die Innenausstattung sowie die Fassadenverkleidung aus Aluminium demontiert. Der Blick auf die Konstruktion aus Tanne und Kiefer ist frei. Auch die „längste Bar St. Gallens“, so Theaterdirektor Jan Henric Bogen, wurde fachgerecht zerlegt.

Bis Mai soll das Geschenk des Kantons in Ingolstadt wiederaufgebaut sein.

DK