Gaimersheim

Gemeinschaft genießen bis zum Abend

Pfarrei Gaimersheim feiert Pfarrfest mit Gottesdiensten, Musik und mehr

24.07.2022 | Stand 24.07.2022, 8:30 Uhr
Martina Würzburger

Parallel zum Gottesdienst in der Kirche fand ein Kindergottesdienst auf der Wiese an der Marienkapelle statt. Später wurde gemütlich zusammengesessen und gefeiert. Fotos: Würzburger

Im letzten Jahr war es noch ein „Pfarrfest to go“ – kürzlich konnte die katholische Pfarrei Gaimersheim endlich wieder in gewohnter Art ihr Pfarrfest feiern.

Beim Festgottesdienst in der Pfarrkirche wurden die im März neu gewählten Mitglieder des Pfarrgemeinderats vorgestellt. Zeitgleich feierten die Jüngsten der Pfarrei einen Kindergottesdienst auf der Wiese neben der Marienkapelle. Der Nachwuchschor war mit Unterstützung vom Kirchenchor zu Gast. Die jungen Sängerinnen und Sänger bewiesen mit ihrem Auftritt, dass ihnen das Singen nach der Corona-Pause wieder großen Spaß bereitet.

Nach den Gottesdiensten konnten sich die großen und kleinen Besucher mit einem Weißwurstfrühstück stärken, begleitet von zünftiger Blasmusik. Es spielte das Gaimersheimer Marktorchester. Neben Speisen, Getränken und Geselligkeit war auch noch allerhand anderes geboten: Bei Bienenführungen, Kasperltheater, Bücherflohmarkt, Kegelbahn, Auftritten des Kindergartens sowie des Trachtenvereins und weiteren Angeboten kam bei den Besuchern keine Langeweile auf. Bis in die frühen Abendstunden wurde gefeiert und gemütlich zusammengesessen.