Umstrittener Ausbau der B16
Gegen noch mehr Verkehr am „Lärmhotspot Oberbayerns“

Brief des Vereins Lebenswertes Manching an Verkehrsminister hat viele Unterstützer

03.06.2022 | Stand 22.09.2023, 22:37 Uhr |

Manching – Politiker verschiedener Parteien, Initiativen, Vereine und Verbände aus der Region haben sich einem Appell des Vereins Lebenswertes Manching an Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) angeschlossen. Die Unterzeichner stellen darin zahlreiche Fragen zum umstrittenen Ausbau der Bundesstraße 16 zwischen der Autobahn-Anschlussstelle Manching und Neuburg mit einer Breite von bis zu 31 Metern (vier Fahr-, zwei Seiten und ein Mittelstreifen). Außerdem ist der Brief eine Antwort auf ein Schreiben von 39 CSU-Politikern aus dem bayerischen Raum, die sich Ende März bei Wissing für...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?