Flurprozession

17.05.2024 | Stand 17.05.2024, 1:35 Uhr

Kösching – Am Sonntag nach Christi Himmelfahrt fand die traditionelle Flurprozession des Bauern- und Bürgerpaktes Kösching statt. Flurumgänge sind im Christentum Bittprozessionen bei denen Gottes Segen für die Felder und für die Abwendung von Gefahren und Notsituationen erbeten wird. Nach dem Flurumgang mit Pfarrvikar Timon Odeny an den vier Altären fand die Jahresversammlung des Bauernpaktes statt. Der Vorstand hielt Rückblick und gab Rechenschaft über das Vereinsleben ab. Mehr als 50 Mitglieder kamen zu diesem gemeinsamen Frühschoppen zusammen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?