Inseln für das Seelenheil
Ex-Skispringer Sven Hannawald erzählt von Burn-out-Erkrankung und wie er sie überstanden hat

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 20:52 Uhr |

Im fast bis zum letzten Platz gefüllten Rudolf-Koller-Saal in Ingolstadt erzählte der ehemalige deutsche Skispringer und Olympiasieger Sven Hannawald von seiner sportlichen Karriere, die ab dem Jahr 2004 von der Erkrankung am Burn-out-Syndrom überschattet wurde. Die Krankheit konnte in einer Spezialklinik zwar erfolgreich behandelt werden, der Gewinner der Vierschanzentournee von 2002, setzte seine Skisprunglaufbahn danach allerdings nicht mehr fort.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?