Ingolstadt

Einbrecher kamen durchs Küchenfenster: Polizei bittet um Zeugenhinweise

02.12.2022 | Stand 02.12.2022, 22:14 Uhr

Der oder die unbekannten Tatverdächtigen gelangten durch das Küchenfenster in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Feldkirchener Straße. −Symbolbild: dpa

Durch ein eingeschlagenes Küchenfenster sind Einbrecher am Donnerstagabend in eine Wohnung in Ingolstadt gelangt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.



Lesen Sie auch:Schutz vor Einbrüchen - Tipps der Polizei Ingolstadt

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, ereignete sich der Vorfall in der Zeit zwischen 16.40 und 22.55 Uhr. Der oder die unbekannten Tatverdächtigen gelangten durch das Küchenfenster in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Feldkirchener Straße. Als der 20-jährige Bewohner nach Hause kam, bemerkte er das eingeschlagene Fenster, sowie die offen stehende Terrassentüre.

Nach derzeitigem Stand wird von einem Beuteschaden in mittlerer 3-stelliger Höhe ausgegangen. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefonnummer 0841/9343-0 zu melden.

− ce