Kösching

Ehrungsmarathon im Kloster

Markt Kösching zeichnet verdiente Funktionäre und erfolgreiche Sportler aus

05.08.2022 | Stand 05.08.2022, 15:00 Uhr

Gute Sportler in Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen aus dem Markt Kösching wurden von den drei Bürgermeistern Ralf Sitzmann, Dieter Betz und Georg Liebhard geehrt. Foto: Schöberl

Nach zwei Jahren Pause fand kürzlich im Klostergebäude in Kösching die Funktionärs- und Sportlerehrung der Marktgemeinde Kösching statt. Es wurde diesmal die Auszeichnung für das Sport- und Vereinsjahr 2019 nachgeholt.

Nach einer musikalischen Einleitung durch das Sinfonische Blasorchester des Spielmannszuges erhielten die verdienten Funktionäre und erfolgreichen Sportler aus den Händen der drei Bürgermeister Ralf Sitzmann, Dieter Betz und Georg Liebhard ihre Ehrennadeln in den Stufen Bronze, Silber und Gold.

Daniel Götz, Thomas Rottenkolber, Martin Weyer (10 Jahre Kommandant) und Dominik Baier (allesamt Feuerwehr Kasing) erhielten das Funktionärsehrenzeichen in Bronze. Andreas Stöcklein, Christian Stöcklein, Wolfgang Weber und Josef Zehentbauer (alle Feuerwehr Kasing) bekamen das Ehrenzeichen in Silber. Josef Frisch, Alois Girtner (40 Jahre in verschiedenen Ämtern bei der Feuerwehr, Hauptorganisator bei gesellschaftlichen Anlässen in Kasing) und Gerhard Schneider (alle Feuerwehr Kasing) erhielten das Ehrenzeichen in Gold. Hans und Betti Faber (beide Löwenfanclub Kasing) freuten sich über das Ehrenzeichen in Gold.

Presian Nikolov, Thomas Seifert, Remus Codreanu, Klaus Starbatty und Angelika Rothbauer (alle Feuerschützengesellschaft Kösching) erhielten das Ehrenzeichen in Silber. Ebenso wurde diese Auszeichnung an Magdalena Binder, Daniela Ketzler, Daniela Ketzler, Leon Baumann und Harry Huber (alle SV Kasing/Leichtathletik) vergeben.

Auszeichnung in Silber: Leo Prauser, Maleen Mund, Paula Sitzmann, Christian Kistler, Wilhelm Rothbauer (alle Feuerschützengesellschaft) sowie Leonie Wössner, Max Liepold und Sebastian Arbes (SV Kasing/Leichtathletik). Ehrung in Gold: Jan-Luca Knetsch, Rüdiger Auernhammer (TSV Kösching/Radsport), Tobias Mund (Feuerschützengesellschaft) und Josef Diepold (SC Delphin).

In der Kategorie Mannschaften wurden folgende Teams mit einer Ehrung bedacht: Stufe Bronze: Maximilian Zimmermann, Tim Bernecker, Niklas Storck, Michael Zimmermann junior, Gilian Julius, Melvin Julius, Dominic Bellmann, Fabian Lindenthal, Lukas Lindenthal und Noah Bentner (DJK Kösching (Tischtennis). Sie errangen die Meisterschaft in der 3. Kreisliga Nord. Maximilian Zimmermann, Tim Bernecker, Niklas Storck, Michael Zimmermann junior, Gilian Julius, Melvin Julius und Stefan Semmler (DJK Kösching) wurden Vizemeister der Bezirksklasse A Oberbayern Nord).

Kategorie Gold: Presian Nikolov, Ludwig Sitzmann und Julian Prosch (Feuerschützengesellschaft) sicherten sich den Sieg bei der Gaumeisterschaft in der Kategorie Luftgewehr Jugend.

Kategorie Silber: Leo Prauser, Maleen Mund und Paula Sitzmann (Feuerschützengesellschaft) wurden jeweils Oberbayerische Meister in der Kategorie Lichtgewehr Schüler.

DK