„Perfide Anwerbeversuche“
Doppelgängerinnen-Prozess: Staatsanwältin sieht bestätigt, wer Drahtzieher des Mordkomplotts war

20.06.2024 | Stand 21.06.2024, 10:27 Uhr |

Tag 31 im Doppelgängerinnen-Mordprozess vor dem Landgericht Ingolstadt. Die Staatsanwaltschaft sieht ihre These bestätigt. Grund dafür sind die vielen Anwerbeversuche der Angeklagten Shahraban K.B. an Frauen, die ihr ähnlich sehen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?