Sauer macht (unternehmungs)lustig
Die Landes GmbH betreibt neben ihrer Krautfabrik in Ingolstadt eine Lohnabfüllerei

11.05.2024 | Stand 11.05.2024, 11:47 Uhr |
Horst Richter

Alte Traditionen fortführen und neue Chancen nutzen, so lautet das Credo des Ingolstädter Unternehmers Simon Landes. Seit 2007 stellt er in vierter Generation unter dem Markennamen „Feinsaure Heiss-Delikatessen“ unter anderem Essiggurken, eingelegte Paprika oder Rote Rüben, Silberzwiebeln und Sauerkraut her.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?