Fußballfieber ausgebrochen
Deutschland gegen Ungarn: Heim-EM auch in Ingolstadt beim Public Viewing voll angekommen

19.06.2024 | Stand 19.06.2024, 19:40 Uhr |

Tolle Location für ein Public Viewing. Im Schutterhof verfolgen die Fans das Spiel Deutschland gegen Ungarn. Foto: Hammer

Die Heim-EM ist in Deutschland angekommen, die Stimmung bei den Fans riesig. Die deutsche Nationalmannschaft hat mit ihrem Auftritt beim Auftaktspiel gegen Schottland mit dem 5:1 in München einen großen Anteil.

Mit Ungarn wartet am Mittwoch allerdings ein fordernderer Gegner auf die DFB-Elf. Um 18 Uhr ist die Partie in Stuttgart angepfiffen worden – zuvor herrschte bereits Ausnahmezustand in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs.

Im etwa 250 Kilometer entfernten Ingolstadt bangen die Anhänger des Teams um Cheftrainer Julian Nagelsmann im Schutterhof am Rande der Schanzer Altstadt beim Public Viewing mit der Mannschaft und hoffen kurz nach Beginn der Partie auf den zweiten Erfolg im Turnier.

DK