Platz 5 bei EM
Celtica Irish Dance Academy Ingolstadt bei der Europameisterschaft in der Schweiz

29.11.2023 | Stand 29.11.2023, 23:32 Uhr

Csilla Egyed von der Celtica Irish Dance Academy Ingolstadt war bei den Europameisterschaften erfolgreich. Foto: Celtica Irish Dance Academy

Csilla Egyed, Leiterin und Trainerin der Celtica Irish Dance Academy Ingolstadt, hat in der Altersklasse Über 40 Platz 5 bei den Europameisterschaften belegt.



Die World Irish Dance Association organisiert einmal im Jahr in der Region Westeuropa den Qualifikationswettbewerb für die Weltmeisterschaften im Irish Dance im Folgejahr. In diesem Jahr wurde die Europameisterschaft Mitte November in Basel in der Schweiz ausgerichtet. 23 Tanzschulen aus acht Ländern haben mit insgesamt fast 350 Tänzerinnen und Tänzern teilgenommen. An zwei Tagen haben sie in mehreren Kategorien ihr Können gezeigt, unter ihnen auch Csilla Egyed aus Ingolstadt.

Für die Weltmeisterschaft qualifiziert



Im Solowettbewerb belegte die Tänzerin, die alleine und ohne professionelle Hilfe trainiert, einen zweiten und einen dritten Platz. Bei den Championships schaffte sie es dann – bei ihrer ersten Teilnahme an einem so großen Wettbewerb – nach drei erfolgreichen Runden den Recall und durfte ihren sogenannten Modern Set der dreiköpfigen, aus Irland angereisten Jury vortanzen. In der Gesamtwertung belegte sie den fünften Platz in einem sehr starken Feld mit vielen bereits routinierten Championship-Tänzerinnen. Mit dieser hervorragenden Platzierung hat sich Csilla Egyed, die nächstes Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert, für die Weltmeisterschaften 2024 in Liége in Belgien qualifiziert.

Csilla Egyeds Celtica Academy bietet freitags in der Tanz- und Kulturwerkstatt an der Manggasse Unterricht im Irish Dance in verschiedenen Leistungsstufen für Jugendliche und Erwachsene an.

DK