Zwangspause an der Schleifmühle
BZA Mitte über Ergebnisse der Befragung „Ingolstadt macht Platz!“ informiert – Stopp wegen Haushaltssperre

29.11.2023 | Stand 29.11.2023, 19:33 Uhr

Zwei Wochen lang war im Juli der Platz Bei der Schleifmühle für Autos gesperrt. Das Stadtplanungsamt initiierte auf dem Altstadtareal unter dem Motto „Schleifmühle macht Platz!“ einen Raum für Begegnungen, Gespräche und Veranstaltungen zur Nachhaltigkeit. Die temporäre Umnutzung zum Quartiersplatz fand als ergebnisoffenes Experiment statt. Aus einer Online-Umfrage, an der sich 580 Personen beteiligten, liegen nun erste konkrete Ergebnisse darüber vor, wie die Aktion angekommen ist.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?