Dienstwagen-Streit
Außendienstler gegen Audi: Bei Klagen gaben Gerichte meist den Beschäftigten Recht

18.01.2024 | Stand 18.01.2024, 15:51 Uhr

Nachdem der Ingolstädter Autobauer Audi im vergangenen Sommer seinen Außendienstmitarbeitern, die die Vertragshändler betreuen, die Dienstwagen gestrichen hat, gibt es Ärger. Und Klagen, die die Gerichte meist zugunsten der Beschäftigten entschieden.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?