Sonntag, 23. September 2018
Lade Login-Box.

 

Zwei Verletzte nach Unfall

Denkendorf
erstellt am 10.09.2018 um 18:53 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Denkendorf (DK) Zwei Personen sind am Montagvormittag bei einem Unfall nahe Denkendorf verletzt worden.
Textgröße
Drucken
Laut Polizei war ein 25-jähriger Lkw-Fahrer gegen 11.45 Uhr mit seinem Sattelzug von Denkendorf in Richtung Stammham unterwegs und wollte auf die KreisstraßeEI19 in Richtung Schönbrunn abbiegen. Als er sich bereits auf der Linksabbiegerspur befand, überholte ihn links noch eine 41-jährige Autofahrerin, berichten die Beamten. Die Zugmaschine erfasste den Wagen während des Abbiegevorgangs an der rechten Seite. Dabei wurden der 70-jährige Beifahrer sowie die Fahrerin selbst leicht verletzt.

Der Beifahrer musste aus dem Auto geborgen werden. Die Verletzten kamen in die Klinik Kösching, der hinzugerufene Rettungshubschrauber war der Polizei zufolge aber nicht mehr erforderlich. Der Gesamtschaden beziffert sich auf insgesamt etwa 6500 Euro. Gegen die Autofahrerin wird nun ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eröffnet.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!