Montag, 23. Juli 2018
Lade Login-Box.

Vorgezogener Volkstrauertag

Zuchering
erstellt am 14.11.2017 um 20:52 Uhr
aktualisiert am 17.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Zuchering (DK) Die Soldaten- und Reservistenkameradschaft Zuchering hat den Kriegerjahrtag als vorgezogenen Volkstrauertag begangen. Nach dem Kirchenzug mit allen Vereinen des Ortes wurde in einem Gottesdienst der gefallenen, vermissten und verstorbenen Mitglieder gedacht.
Textgröße
Drucken

Zur Kranzniederlegung mit Stadtrat Franz Liepold war eine Ehrenwache von zwei Soldaten aus der Pionierkaserne am Ehrenmal angetreten. 74 Gäste waren in den kleinen Saal des Sportcenters gekommen, als der Vorsitzende Alfred Gabriel langjährige Mitglieder ehrte. Ehrennadel und Urkunde erhielt für zehn Jahre Mitgliedschaft der Schriftführer Anton Rami. Mit einem Essen und einem gemütlichen Beisammensein endete die Feier. Vorsitzender Gabriel wies noch auf die Weihnachtsfeier am 15. Dezember und die Jahresversammlung am 13. Januar hin.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!