Dienstag, 13. November 2018
Lade Login-Box.

Großes Stockturnier kommt gut an

Zielsichere Vereine

Reichertshofen
erstellt am 12.09.2018 um 18:16 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Reichertshofen (vov) Zahlreiche Mannschaften aus der Region sind beim Eisstock-Turnier der Vereine auf der Eisstockanlage des EC Reichertshofen gegeneinander angetreten.
Textgröße
Drucken
Die Teams hatten sich mit klangvollen Namen angemeldet. So landete die "Hopfenstraße" (Martin Berger, Christian Strzelbicki, Roland Strzelbicki, Adolf Strzelbicki) schließlich auf dem ersten Platz, vor dem Team "Dynamit Heideweiher" (Werner Klein, Harry Spieße, Christian Böswald, Andreas Bronauer) und den drittplatzierten "Boazn Buam" (Stefan Leonhart, Michael Schaffer, Dominik Huber, Josef Kellermann).

Außerdem gab es noch einen Pokal für den ältesten Teilnehmer Sepp Forster mit 81 Jahren. "Wir hatten ein super Turnier der Vereine, alles ist fair abgelaufen und das Wetter hat auch gepasst", hieß es aus den Reihen des EC Reichertshofen. Da die Schützen bei dem Turnier richtig Spaß hatten, wurde auch danach noch bis in die Abendstunden weiter geschossen. Das "Turnier der Vereine" wird bereits seit vielen Jahren ausgetragen.

Der EC Reichertshofen konnte sich außerdem erst vor Kurzem bei zwei weiteren regionalen Turnieren über Top-Platzierungen freuen: beim Turnier des ESV Ingolstadt Ringsee und beim TG Königsmoos landeten die Reichertshofener jeweils auf dem ersten Platz.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!