Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.

Der Vorverkauf für das Benefizkonzert der Audi-Bläser hat begonnen

Reise in "Ferne Welten"

Ingolstadt
erstellt am 12.09.2018 um 19:59 Uhr
aktualisiert am 16.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Audi unterstützt auch in diesem Jahr die Spendenaktion "Vorweihnacht der guten Herzen" mit einem Benefizkonzert. Die Audi-Bläserphilharmonie lädt am Donnerstag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr in das Stadttheater Ingolstadt ein. Der Erlös der Eintrittskarten kommt sozialen Einrichtungen aus Ingolstadt und der Region zugute.
Textgröße
Drucken
Fester Termin im Terminkalender des Stadttheater-Festsaals: Auch in diesem Herbst geben die Audi-Bläser ein Benefizkonzert zugunsten der ?Vorweihnacht der guten Herzen?. Auf diesem Foto aus dem Vorjahr dirigierte noch Christian Lombardi.
Fester Termin im Terminkalender des Stadttheater-Festsaals: Auch in diesem Herbst geben die Audi-Bläser ein Benefizkonzert zugunsten der "Vorweihnacht der guten Herzen". Auf diesem Foto aus dem Vorjahr dirigierte noch Christian Lombardi.
Eberl
Ingolstadt
Die Audi-Bläserphilharmonie begibt sich im diesjährigen Konzert auf eine musikalische Reise in "Ferne Welten" - so lautet das Motto. Auf dem Programm stehen die vierteilige "Suite Rikudim" von Jan van der Roost, die durch jüdische Tänze inspiriert wurde, und die Vertonung des Buches "Gullivers Reise" durch den belgischen Komponisten Bert Appermont.

In der Audi-Bläserphilharmonie musizieren seit 1962 aktive und ehemalige Audi-Mitarbeiter gemeinsam mit Laienmusikern aus der Region. Seit Juni wird das Ensemble durch den neuen Chefdirigenten Pietro Sarno geleitet. Das Programm des rund 60-köpfigen Orchesters stellt vor allem originale Werke für sinfonisches Blasorchester in den Mittelpunkt.

Konzertkarten sind ab sofort in den bekannten Vorverkaufsstellen zu 25, 22 oder 19 Euro erhältlich. Abonnenten unserer Zeitung erhalten beim Kauf in den Geschäftsstellen wieder einen Rabatt von drei Euro pro Karte.

Die Spendenaktion "Vorweihnacht der guten Herzen" hat der DONAUKURIER im Jahr 1951 ins Leben gerufen. Die Erlöse kommen sozialen Einrichtungen und Bedürftigen in Ingolstadt und der Region zugute. Seit vielen Jahren unterstützt die Audi-Bläserphilharmonie die Aktion mit den Einnahmen aus dem Ticketverkauf für das jährliche Benefizkonzert.

Wer spenden will, kann das an mit einer Überweisung an: Vorweihnacht der guten Herzen, Sparkasse Ingolstadt, IBAN: DE80 7215 0000 0000 0505 00, BIC: BYLADEM1ING.
 
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!