Mittwoch, 19. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Baustelle soll am 14. Dezember beendet sein

Haunwöhrer Straße eine Woche früher frei

Ingolstadt
erstellt am 05.12.2018 um 15:45 Uhr
aktualisiert am 09.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Die Baustelle in der Haunwöhrer Straße stellt aktuell eine große Belastung für den Verkehr in Ingolstadt dar. Jeden Tag stauen sich die Autos besonders auf der Westlichen Ringstraße massiv. Die Ingolstädter Stadtwerke haben deshalb nach eigener Aussage "alles daran gesetzt", die Arbeiten zur Verlegung von neuen Stromkabeln zu beschleunigen. Dadurch könne die halbseitige Sperrung spätestens im Laufe des Freitags kommender Woche - der 14. Dezember - aufgehoben werden, teilte das Energieunternehmen nun mit. Die Baustelle könne damit mindestens eine Woche früher beendet werden als ursprünglich geplant.
Textgröße
Drucken
Das tägliche Bild auf Ingolstadts Straßen: Stau wegen der Baustelle auf der Haunwöhrer Straße. Die Stadtwerke haben nun reagiert.
Das tägliche Bild auf Ingolstadts Straßen: Stau wegen der Baustelle auf der Haunwöhrer Straße. Die Stadtwerke haben nun reagiert.
Hauser
Ingolstadt
 
Kommentare
Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!