Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Theater öffnet Türchen

Ingolstadt
erstellt am 05.12.2018 um 22:20 Uhr
aktualisiert am 08.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (aw) Jeden Tag ein Türchen öffnen: Der Adventskalender verkürzt die Zeit des Wartens bis Weihnachten.
Textgröße
Drucken
Auch das Junge Theater Ingolstadt hat sich Überraschungen überlegt, mit denen es Kinder aufs Weihnachtsfest einstimmen kann. Noch bis 23. Dezember gibt es jeden Tag um 17.30 Uhr eine halbe Stunde Programm im Foyer der Werkstattbühne. Der Eintritt ist frei. Jeden Tag darf ein anderes Kind ein Türchen öffnen und entdeckt dahinter vielleicht ein Spiel, eine Lesung, einen Film, ein Theaterstück, ein Bastelprogramm oder Musik - zum Zuhören oder Mitmachen. Auch wenn das Programm ganz geheim ist, ein paar Termine dürfen wir schon verraten: Die Tonfraktion veranstaltet am 8. Dezember ein Konzert von Kindern für Kinder. Am 9. Dezember zeigt das Ensemble des Jungen Theater die "Geschichte vom unsichtbaren Königreich". Und am 20. Dezember entführt Maik Rogge die Adventskalendergäste auf den Mond. Dann nämlich bringt er Gerdt von Bassewitz' Kinderbuch "Peterchens Mondfahrt" auf die Werkstattbühne.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!