Montag, 19. November 2018
Lade Login-Box.

 

Studieren probieren

Eichstätt
erstellt am 08.11.2018 um 18:31 Uhr
aktualisiert am 11.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (upd) Bei den Schnuppertagen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt können Studieninteressierte die KU im laufenden Lehrbetrieb am Dienstag, 20. November, sowie dem schulfreien Buß- und Bettag am darauf folgenden Mittwoch, 21. November, unter dem Motto "Studieren probieren" kennenlernen.
Textgröße
Drucken


Interessierte Schülerinnen und Schüler haben dabei die Möglichkeit, laufende Vorlesungen und Seminare der Hochschule zu besuchen. So können sie einen persönlichen Eindruck vom Studienangebot und ihrem möglicherweise künftigen Studienort gewinnen. Zur Auswahl stehen an diesen beiden Tagen über 160 Lehrveranstaltungen, die ihnen sowohl auf dem Eichstätter Campus als auch an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Ingolstadt offenstehen werden.

Darüber hinaus erwarten die Studieninteressierten einige Campus-Führungen und Infovorträge. Außerdem können sich die Teilnehmer direkt vor Ort bei der Studierendenberatung informieren. Und natürlich haben sie die Chance, die Mensa zu testen und den Campus auf eigene Faust zu erkunden. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich. Die Besucherinnen und Besucher erhalten zu Beginn ihres Aufenthalts einen kostenlosen Gasthörerausweis, mit dem sie für die Dozentinnen und Dozenten der Universität erkennbar sind. Darüber hinaus können sie damit in der Mensa zum Studententarif essen.

Das ausführliche Programm der Schnuppertage mit den Uhrzeiten und Räumen findet sich im Internet auf der Homepage der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unter www. ku. de/schnuppertage.



Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!