Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Renner-Ensemble in Großmehring zu Gast

Großmehring
erstellt am 07.12.2018 um 17:42 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Großmehring (DK) Das Renner-Ensemble aus Regensburg, das kürzlich in Berlin mit der begehrten Trophäe Opus Klassik - Nachfolger des Echo Klassik - in der Kategorie Chorwerkeinspielung des Jahres ausgezeichnet wurde, kommt am Sonntag, 16. Dezember, für ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert nach Großmehring.
Textgröße
Drucken
Ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert singt das Renner-Ensemble in Großmehring.
Ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert singt das Renner-Ensemble in Großmehring.
Renner-Ensemble
Großmehring
Es findet ab 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Wolfgang statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Neben bekannter Weihnachtsfolklore aus aller Welt - wie "Il est né" aus Frankreich oder das bekannte Lied "The first nowell" aus England - präsentieren die Sänger Auszüge aus der prämierten CD "War no more". Auch besinnliche deutschsprachige Lieder wie "O du stille Zeit" oder "Lieb Nachtigall, wach auf" sowie gregorianische Weihnachtschoräle kommen nicht zu kurz.

Das Renner-Ensemble, das ausschließlich aus ehemaligen Regensburger Domspatzen besteht, zählt zu den renommiertesten Männerchören Deutschlands. Kritiker loben insbesondere die beeindruckende klangliche Homogenität sowie die facettenreiche Gestaltung und Ausdrucksweise des Ensembles. 1987 gegründet, erreichte die Gruppe bis heute zahlreiche Erfolge bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben. Für die Zuhörer ist das Konzert eine gute Gelegenheit die Opus-Klassik-Preisträger mit ihrer musikalischen Vielseitigkeit live zu erleben.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!