Dienstag, 25. September 2018
Lade Login-Box.

 

Straub: Antrag im Ausschuss

München
erstellt am 14.09.2018 um 19:06 Uhr
aktualisiert am 17.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
München/Pfaffenhofen (DK) Der Antrag des CSU-Landtagsabgeordneten Karl Straub zur PFC-Belastung im Landkreis Pfaffenhofen wird in die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz aufgenommen und nächste Woche behandelt.
Textgröße
Drucken
Ziel ist es, eine weitere Verunreinigung von Grund- und Oberflächenwasser zu stoppen, die belasteten Gebiete auf ein unbedenkliches Maß zu sanieren und die betroffenen Bürger zu unterstützen. Die Bundeswehr hat auf dem Flugplatz Manching bis 2011 Löschschaum mit PFC verwendet. Dies führte zu den Verunreinigungen. Straub zeigt sich in einer Mitteilung "sehr optimistisch, dass der Antrag vom Umweltausschuss genehmigt wird".
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!