Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

Siebengeschossiger Neubau mit Business- und Studentenwohnungen entsteht in der Haenlinstraße

Neue Apartments für Ingolstadt

Ingolstadt
erstellt am 09.08.2018 um 19:55 Uhr
aktualisiert am 13.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Ab Herbst 2018 wird auf dem Gelände des ehemaligen Hotels Europa an der Goethestraße mit dem Bau einer neuen Wohnanlage begonnen. 243 Apartments, eine Kita und eine zweistöckige Tiefgarage sollen entstehen.
Textgröße
Drucken
So soll der Gebäudekomplex an der Haenlinstraße 1 in den oberen Etagen aussehen.
So soll der Gebäudekomplex an der Haenlinstraße 1 in den oberen Etagen aussehen.
Foto: Unternehmensgruppe Engelhardt
Ingolstadt
Seit Jahren ist das Hotel Europa nicht mehr in Betrieb. Zuletzt wurde das Gebäude auf dem etwa 5380 Quadratmeter großen Gelände als Asylunterkunft genutzt. Nun steht das Hotel leer. Bald werden auf dem Gelände an der Haenlinstraße 1, Ecke Kurt-Huber-Straße, die Donau Side Studio Apartments enstehen. Mit den Abrissarbeiten der alten Bestandsgebäude des ehemaligen Hotels soll noch im Sommer begonnen werden.

Der eigentliche Baubeginn erfolgt dann voraussichtlich im ersten Quartal 2019. Die Fertigstellung des Projekts mit einem Gesamtvolumen von ungefähr 60 Millionen Euro ist für das Ende des Jahres 2020 geplant. Anfang 2021 sollen dann die ersten Bewohner einziehen können. Bauherr des Projekts ist die PG Haenlinstraße 1 Ingolstadt, ein Unternehmen der Gruppe Engelhardt, das bereits ähnliche Projekte in München, Frankfurt am Main und Erlangen mit über 1000 Apartments vorweisen kann. In Ingolstadt entstehe nun, wie Geschäftsführer Georg Engelhardt sagt, Evolutionsstufe sieben ihres Konzepts.
Das ist der aktuelle Blick auf das Gelände des ehemaligen Hotels Europa (oben) ? dort werden Geschäftsführer Georg Engelhardt (2.v.l.) und sein Team um Verkaufsleiter Martin Hohmann (l.). 243 Wohnungen entstehen lassen.
Das ist der aktuelle Blick auf das Gelände des ehemaligen Hotels Europa (oben) ? dort werden Geschäftsführer Georg Engelhardt (2.v.l.) und sein Team um Verkaufsleiter Martin Hohmann (l.). 243 Wohnungen entstehen lassen.
Fotos: Gaul/Eberl
Ingolstadt



Das Gesamtensemble der Apartments wird aus zwei gegeneinander versetzt stehenden, siebengeschossigen Gebäudeteilen bestehen. Insgesamt sind dort 243 funktional eingerichtete Apartments geplant, wovon 201 als Business- und 42 als Studentenwohnugen vorgesehen sind. Die Größe der Businessapartments variiert zwischen 30 und 51 Quadratmetern, die für Studenten vorgesehenen Bereiche fallen mit 22 bis 32 Quadratmetern etwas kleiner aus. Ziel des Bauvorhabens sei es, Hochwertigkeit und Funktionalität zu verbinden.

Eine Besonderheit der Einrichtung in den Businessapartements ist ein Wohnsofa, das zu einem Doppelbett umgeklappt werden kann, die Studentenwohnungen sind dagegen mit einem Boxspringbett und einem extra mobilen Schreibtisch ausgestattet. Außerdem kann der Küchenbereich mit einem Rollladen geschlossen werden. Terrassen beziehungsweise Dachterassen sind nur im Erdgeschoss und im sechsten Obergeschoss zu finden. Geplant sind des Weiteren Gemeinschaftsräume wie ein Fitness- und Waschraum, die von allen Bewohnern genutzt werden können und im Preis mit einberechnet sind. Auch ein Arbeitsbereich, sowie ein Empfangsbereich mit Paketannahme sind vorgesehen.

Im Erdgeschoss soll außerdem eine privat betriebene Kita, abgetrennt vom Wohnbereich und mit Platz für 75 Kinder, entstehen. Um ein Parkplatzproblem zu umgehen, ist eine zweigeschossige Tiefgarage mit 219 Stellplätzen für die Bewohner vorgesehen. Auch das erhöhte Verkehrsaufkommen im Zuge der Kita soll durch Plätze für Kurzparker geregelt werden.

Die vorgesehenen Mietpreise der Businessapartments beginnen ab 830 Euro im Monat, die Studentenwohnungen sollen ab 520 Euro im Monat zu haben sein.
Vincent Gaul
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!