Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.

 

Musikschule hat noch Plätze frei

Ingolstadt
erstellt am 11.09.2018 um 21:08 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Wer ein Instrument lernen oder sich dem Gesang widmen möchte, ist mit seinem Wunsch bei der städtischen Simon-Mayr-Sing- und Musikschule in bewährten Händen.
Textgröße
Drucken
Mit dem Schuljahresbeginn geht auch hier der Unterricht wieder los. Für einige Instrumente und Kurse sind noch Anmeldungen möglich. So gibt es beispielsweise noch Plätze bei den Streich- und Blasinstrumenten. Viele Instrumente sind in einer speziellen kleineren Ausfertigung für Kinder im Grundschulalter vorhanden, die der Größe der Kinder angepasst sind, z. B. Querflöte, Klarinette oder Posaune. Bei der Simon-Mayr-Sing- und Musikschule kann man diese Instrumente ausleihen. Restplätze gibt es noch in den Kursen der Elementaren Musikpädagogik, sowohl in den Eltern-Kind-Gruppen als auch in der musikalischen Früherziehung und Grundausbildung. Auch im Fach Ballett und Tanz sind noch Anmeldungen möglich. Das Musikschulorchester startet mit seinen Proben mit dem Projekt "Nussknacker" von Peter Tschaikowski.

Zum Schuljahr 2018/2019 hat die Musikschule zwei neue Außenstellen eingerichtet. An der Grundschule Gotthold Ephraim Lessing und der Grundschule Ringsee werden die Instrumente Geige, Querflöte und Gitarre angeboten. Weitere Informationen beim Sekretariat unter Telefon (0841) 305-1900.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!