Samstag, 17. November 2018
Lade Login-Box.

 

Mehr Raumangebot bei der Volkshochschule Ernsgaden

Ernsgaden
erstellt am 11.09.2018 um 18:17 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ernsgaden (hg) Ab dem Montag, 24. September, startet die Volkshochschul-Zweigstelle Ernsgaden ins Herbstsemester, und zwar mit einem umfangreichen Programm, bestehend aus bewährten und neuen Kursen.
Textgröße
Drucken


Dank der neuen Räumlichkeiten im Dorfgemeinschaftshaus konnte im Bereich Gesundheit neben den beliebten Yoga-Kursen das Angebot um "Wirbelsäulenschonendes Bodystyling" und die Tanzkurse "Latin-Dance-Mix", "Kreativer Kindertanz" sowie "Hiphop für Teens ab 13 Jahren" erweitert werden. Eine weitere Möglichkeit der Entspannung bieten in den Monaten Oktober, November und Januar die Klangschalenkurse.

Auch konnten in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten "Mondschauk'l"  für die Elternschule Ernsgaden Dozenten zu den Themen "Naschen erlaubt? Sinnvoller Umgang mit Süßem", "Mut-Mach-Kurs für Vater und Sohn/Tochter" sowie "Kinder trauern" gewonnen werden. Des weiteren vermitteln die Vorträge "Frauenkräuter für jeden Zyklus", "Grundlos müde und erschöpft" und "MentalFeld Technik"  viele Information zu verschiedenen Themen.

Ein weiterer größerer Block gehört in diesem Semester zum Bereich Musik. Hier reicht das Angebot von "Ukulele: Zusammenbau und spielen lernen" und "Mandoline I (Anfängerkurs)" für Erwachsene bis zu Blockflöten-, Gitarren- sowie Ukulelen-Unterricht für Kinder. Abgerundet wird das Programm durch den Sprachkurs "Englisch 50+", die Kreativkurse "Klöppeln" und "Klöppeln am Vormittag" sowie die Kochkurse "Italiens Küche", "Klassische Bayerische Gerichte" sowie "Ein Silvester-Menü".

Anmeldungen zu den einzelnen Kursen nimmt ab sofort die Ernsgadener Zweigstellenleiterin Karin Zierer entgegen, und zwar per E-mail an vhs@ernsgaden. de oder unter der Telefonnummer (08452) 7329166 (täglich von 9 bis 12 Uhr) entgegen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich  im Internet unter der Adresse vhs. landkreis-pfaffenhofen. de über die einzelnen Angebote zu informieren und anzumelden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!