Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Radfahrer verletzt

Lenting
erstellt am 14.03.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 17.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Lenting (DK) Ein 35-jähriger Radfahrer hat bei einem Unfall in Lenting am Dienstag leichte Verletzungen erlitten. Laut Polizei wollte er gegen 20.30 Uhr einen Fußgängerüberweg an der Nürnberger Straße überqueren und übersah dabei ein ortsauswärts fahrendes Auto.
Textgröße
Drucken

Dieses erfasste den Radler, der mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde. Anschließend hielt der Autofahrer an, machte ein Foto von dem 35-Jährigen und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne Angaben zu seiner Person herauszugeben, berichtet die Polizei. Der verletzte Radfahrer wurde in eine Klinik gebracht. Am Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Der männliche Autofahrer ist etwa 30 Jahre alt und trägt einen Bart. Er fuhr vermutlich einen weißen Kleinwagen mit Nürnberger Kennzeichen. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-44 10 entgegen.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!