Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Wer hatte Grün?

Ingolstadt
erstellt am 07.12.2017 um 21:35 Uhr
aktualisiert am 10.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Hier steht wieder einmal Aussage gegen Aussage: An der Kreuzung Münchener Straße/Fauststraße stießen am Dienstag um 12.25 Uhr zwei Autos zusammen, wobei beide Fahrer behaupten, an der Ampel Grün gehabt zu haben. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Skoda Yeti auf der Münchener Straße stadteinwärts gefahren, als die Fahrerin eines Ford Mondeo von links kommend in die Kreuzung einbog und mit dem Skoda kollidierte.
Textgröße
Drucken

Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 7500 Euro, verletzt wurde offenbar niemand. Zur Klärung des Sachverhalts sucht die Polizei jetzt Zeugen des Unfalls. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0841) 93 43-22 22 bei der Polizei zu melden.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!