Donnerstag, 24. Mai 2018
Lade Login-Box.

Violoncello und Gitarre

Ingolstadt
erstellt am 19.06.2017 um 20:50 Uhr
aktualisiert am 23.06.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Die ungewöhnliche Kombination von Violoncello und Gitarre erwartet Musikfreunde am morgigen 21. Juni bei der Mittwochklassik um halb sieben im Kamerariat an der Hohen Schule. Zu Gast ist das Duo "CellAr", bestehend aus Danilo Cabaluz und Julia Willeitner.
Textgröße
Drucken

Die Suche nach einem Repertoire erwies sich als schwierig, da kaum Kompositionen für dieses Instrumentenduo zu finden waren. Daher begannen die beiden, ausdrucksstarke Kompositionen für ihre Instrumente selbst neu zu arrangieren. Im Vordergrund ihrer Bearbeitungen stehen iberoamerikanische- (Spanien und Lateinamerika) und klassisch-europäische Kompositionen, manchmal auch gepaart mit traditionell volksmusikalischen Elementen. Das Duo konzertierte bereits in Deutschland, Österreich und Spanien sowie bei einer Tournee 2014 in Chile. Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!