Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Training mit dem FC

Ingolstadt
erstellt am 17.09.2017 um 19:22 Uhr
aktualisiert am 21.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Fußball verbindet - unter diesem Motto hat sich in Ingolstadt "Willkommen im Fußball" gebildet. Unter der Federführung des FC Ingolstadt entstand das Bündnis gemeinsam mit Audi, dem Diakonischen Werk, dem MTV und der Stadt sowie insbesondere mit den Stadtteiltreffs im Augustin- und Konradviertel.
Textgröße
Drucken

Im Rahmen des Bündnisses bieten ehrenamtlich tätige junge Flüchtlinge und einheimische Spieler ein offenes Training im Konrad- und Augustinviertel an. Jeden Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Uhr können im Augustinviertel Jugendliche und Erwachsene in der Ballsporthalle der Wilhelm-Ernst-Grundschule an der Feselenstraße zusammen kicken. Am Mittwoch, 20. September, wird das Training vom Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des FC Ingolstadt gestaltet. Alle Fußballspieler sind dazu ab 19.30 Uhr willkommen.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!