Mittwoch, 19. September 2018
Lade Login-Box.

"Stoppt die Kontrolle!"

Rund 250 Menschen demonstrieren in Ingolstadt gegen das PAG

Ingolstadt
erstellt am 12.05.2018 um 14:54 Uhr
aktualisiert am 16.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) für Bayern sorgt für Wirbel. Und bringt Demonstranten auf die Straße, die sich gegen die erweiterten Befugnisse für die Polizei aussprechen. So am Samstagnachmittag auch in Ingolstadt.
Textgröße
Drucken

Was erwartet die Polizei am Samstag in Ingolstadt? Sowohl die  Polizei als auch Eva Bulling Schröter (Linke) haben vorab ihre Einschätzung abgegeben. 

Demonstration gegen das PAG in Ingolstadt - Einschätzungen vorab

Rund 250 Demonstranten versammelten sich am Samstagnachmittag auf dem Schliffelmarkt zur Kundgebung gegen das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG).

Fotostrecke: Demo gegen Polizeiaufgabengesetz
42
DK
Kommentare
Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!