Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Gitterboxen verstaut

Ingolstadt
erstellt am 13.08.2017 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 17.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Ein besonders kurioser Fall von Diebstahl ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 15.50 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Firma für Autoteile in der Maria-Goeppert-Straße 3 in Ingolstadt. Einem Sicherheitsmitarbeiter fiel bei seinem Rundgang über das Firmengelände das Fahrzeug eines Paketunternehmens auf.
Textgröße
Drucken

Dessen 39-jähriger Fahrer, ein in München wohnender Rumäne, lud gerade eine Gitterbox in sein Dienstfahrzeug. Er trug auch noch die Arbeitskleidung des Paketunternehmens. Nach-dem er vom Sicherheitsmitarbeiter angesprochen wurde, lud er drei bereits verladene Gitterboxen wieder aus. Der 39-Jährige wurde bei der Polizeiinspektion Ingolstadt zur Sache vernommen, ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls, hieß es.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!