Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Faschingsmarkt für Burundi

Ingolstadt
erstellt am 12.01.2018 um 20:28 Uhr
aktualisiert am 15.01.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Die "Aktion Hoffnung" macht mit ihrem Second-Hand-Faschingsmarkt am Samstag, 20. Januar, in Hundszell Halt. Gemeinsam mit dem Burundikreis der Pfarrei Herz Jesu bietet sie zum sechsten Mal auf 120 Quadratmetern eine große Auswahl an bunten und ausgefallenen Faschingskostümen, Glitzermode, Retroteilen und besonderen Unikaten an.
Textgröße
Drucken

Der Faschingsmarkt findet von 10 bis 13 Uhr im Jugendheim Hundszell, Klausenweg 1 (Anfahrt über die Kirchstraße) statt. Der Reinerlös des Markts kommt der Erweiterung eines Gymnasiums in Yoba, einem Stadtteil Gitegas, in Burundi zugute. Dort werden dringend neue Klassenzimmer benötigt. Die Pfarrei Herz Jesu ist die Partnerpfarrei von Maria Chiara Nanetti in Yoba und unterstützt diese seit Jahren.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!