Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

200 Schüler musizieren

Ingolstadt
erstellt am 14.03.2018 um 20:24 Uhr
aktualisiert am 17.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler des Reuchlin-Gymnasiums geben am kommenden Freitag, 16. März, im Festsaal des Stadttheaters ihr Schulkonzert. Beginn ist um 19 Uhr.
Textgröße
Drucken

Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm, dargeboten von vielen Solisten, dem Schulorchester, der Big Band, den Jazzcombos, den Chorklassen, dem Mittel- und dem Oberstufenchor sowie Gästen aus Ungarn mit ihrer Tanzgruppe und zwei Chören. Das Orchester bietet unter anderem Ausschnitte aus der "Nussknacker-Suite" von Peter Tschaikowsky sowie die aus Neujahrskonzerten bekannte "Schnell-Polka". Danach gibt es anspruchsvolle Jazzarrangements wie "Valerie" von Amy Winehouse oder "Hey Laura" von Gregory Porter. Um 18 Uhr beginnt heuer erstmals ein Jazz-Empfang im Mittelfoyer, bei dem zahlreiche Nachwuchsbands auftreten, um die Gäste "bei Snacks und Drinks auf das Konzert einzuswingen", wie das Reuchlin mitteilt. Die Chorklassen haben unter anderem Songs aus Musicals einstudiert. Zum Finale versammeln sich alle Sänger zu "Call Me Maybe" auf der Bühne.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!