Samstag, 20. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Ehrenmitglied im Schachklub

Ingolstadt
erstellt am 13.06.2018 um 21:05 Uhr
aktualisiert am 16.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Für seine langjährigen Verdienste um den Schachklub Ingolstadt ist Werner Bauer (Foto) vom Verein als Erster in der Geschichte des SK zum Ehrenmitglied ernannt worden.
Textgröße
Drucken
Der 1910 gegründete Klub hat etwa 50 Mitglieder und ist derzeit der stärkste Ingolstädter Schachverein. Bauer ist längst über den Verein hinaus sehr geschätzt und erhielt 2014 die goldene Ehrennadel des Bayerischen Schachbundes für seine Mitarbeit an der Schulschach-AG in der Grundschule an der Münchener Straße, die mittlerweile zur Deutschen Schachschule gekürt wurde. Der Vorstand mit dem Vorsitzenden Stefan Köglmeier, Stellvertreter Christophe Andreoli und Kassier Adolf Tussel sowie alle Schachklub-Mitglieder seien sehr stolz, Walter Bauer zum ersten Ehrenmitglied ernennen zu können, teilt der Verein mit.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!