Sonntag, 16. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Auto angefahren

Buxheim
erstellt am 07.12.2018 um 17:41 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Buxheim (DK) Einer 83-Jährigen sind rund 2500 Euro Schaden an ihrem Auto entstanden, weil ein Unbekannter dieses am Donnerstagvormittag in Buxheim angefahren hat.
Textgröße
Drucken
Laut Polizeibericht hatte die Frau aus dem Landkreis Eichstätt ihren blauen Nissan an der Eitensheimer Straße auf Höhe der Raiffeisenbank gegen 10 Uhr abgestellt. Als sie 15 Minuten später zurück kam, stellte sie einen frischen Schaden am linken vorderen Kotflügel und am Stoßfänger fest. Der Unfallverursacher hatte sich, ohne sich bei ihr oder der Polizei zu melden, aus dem Staub gemacht.

Aufgrund des Lackabriebs am Kotflügel vermuten die Beamten, dass das Fahrzeug des Unfallverursachers weiß sein muss. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer (08421) 97700 entgegen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!