Donnerstag, 24. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Vor einem Mangel an Hausärzten auch in Ingolstadt warnt der Allgemeinmediziner Anton Böhm (Foto). Die drei SPD-Landtagskandidaten der Region wollen gegensteuern.
Ingolstadt

Hausärzte Mangelware

Ingolstadt (DK) Ingolstadt und der Region droht ein Mangel an Hausärzten. Im Planungsbezirk Ingolstadt-Süd, der von Karlskron über Vohburg bis nach Pförring reicht, ist der ärztliche Notstand ...

Mit massivem Wassereinsatz versuchte die Feuerwehr in Reichertshofen, eine mögliche Funkenbildung nach dem Gasaustritt am Ortseingang zu verhindern. Das Gebiet wurde geräumt, die Gebäude wurden evakuiert. Die Arbeiten zogen sich über Stunden hin.
Reichertshofen

Eine Gemeinde im Alarmzustand

Reichertshofen (DK) Dramatische Stunden in Reichertshofen: Bei Bauarbeiten am Ortseingang wurde gestern eine Gasleitung beschädigt, etwa 40 Menschen mussten über Stunden aus dem Umfeld des Lecks ...

Erforschte Zufriedenheit: In Ingolstadt lässt es sich besser leben als in vielen anderen deutschen Städten und Kreisen ? sagt die Statistik.
Ingolstadt

Wohlfühlfaktoren im Vergleich

Ingolstadt (DK) Es gehört zu den Klischees von Ingolstadt, dass Lokalpolitiker hier besonders gerne Rankings heranziehen, um zu belegen, dass die Stadt in einem Themenfeld besonders gut oder ...

aktuelle Polizeimeldungen

?Wenn einer meint, er müsse bis 70 arbeiten, dann soll er das tun?: Achim Werner will beim VdK und in der Kommunalpolitik als Rentner weiterhin aktiv bleiben.
Ingolstadt

"Gedanklich schon sortiert"

Ingolstadt (DK) Zum Thema Rente hat der Ingolstädter SPD-Politiker Achim Werner, Chef der Rathausfraktion und ehemaliger Landtagsabgeordneter, eine besondere Beziehung.

Die Bandbreite der fotografischen Genres, die sich die Mitglieder des Schanzer Photoclubs verschrieben hat, ist groß. ?Das  Münster? von Ralf Wandke zeigt den Blick vom Pfeifturm in einer  Art städtischer Landschaftsaufnahme. Der ?Flammen-Cappuccino ? von Carsten Bär ist dagegen eine bewusst arrangierte Studioaufnahme.  Das Bild rechts zeigt Rudi Bock, den Vorsitzenden des Schanzer Photoclubs bei der Arbeit.
Ingolstadt

"Faszination Fotografie"

Ingolstadt (DK) Ob Bildreportage oder Studioaufnahmen, Porträts oder Landschaft, Kunst oder Sport, es gibt kaum ein Genre, das die Mitglieder des Schanzer Photoclubs nicht abdecken.

Der Gemeinderat inmitten eines Biotops: Dieses große von der Gemeinde erworbene Gartengrundstück an der Ostgrenze des Grundschulgeländes kann das Pausenhofareal bereichern. Im Hintergrund sind die alten Schulgaragen zu sehen.
Böhmfeld

Grundstück für Feuerwehrhaus gesucht

Böhmfeld (DK) Das Feuerwehrgerätehaus der Gemeinde Böhmfeld am Dorfplatz platzt aus allen Nähten. Deshalb fanden sich dort vor der jüngsten Gemeinderatssitzung Mitglieder des Gremiums sowie etliche interessierte Bürgerinnen und Bürger zum ersten der insgesamt drei Ortstermine an diesem Tag ein.

Bis zu 16 osteuropäische Arbeiter dürfen laut Bayerischer Bauordnung dieses Zweifamilienhaus in Ernsgaden bewohnen. Die Anlieger sehen sich dadurch massiv in ihren Rechten beeinträchtigt.
Ernsgaden

Wildbiesler und Lärm ohne Ende

Ernsgaden (DK) Nächtliche Trinkgelage, Streitereien im Freien und Wildbiesler: Seit knapp einem Jahr sorgt im Ernsgadener Wohngebiet "Am Gries" die Belegung eines Zweifamilienhauses mit einer Vielzahl an osteuropäischen Arbeitern für Ärger.

Geschafft: Kurz vor Mittag am Pfingstmontag zogen die Pförringer Wallfahrer in Altötting ein. Über den Kapellplatz (im Hintergrund die große Basilika) ging es zur St.-Josefskirche, wo der Abschlussgottesdienst stattfand.
Pförring

Mit Leidenschaft unterwegs

Pförring (DK) Fast 300 Fußwallfahrer aus Pförring und Umgebung machten sich am Pfingstsamstag wieder in aller Herrgottsfrüh zum 36. Mal von Pförring aus auf den Fußweg nach Altötting.

Gewinner der Jubiläumsscheibe: Adolf Gottschalk.
Forstwiesen

Über Generationen hinweg attraktiv geblieben

Forstwiesen (smd) Mit der Standartenweihe ging ein weiterer Höhepunkt in die Vereinsgeschichte der Römerwall-Schützen aus Forstwiesen ein. Manchings Pfarrer Tobias Hiller segnete unter großer Anteilnahme der Bevölkerung die Fahnenbänder und das neue Schmuckstück mit dem Bildnis der Kapelle.

Wassergebühren reduzieren

Manching (DK) Die Allgemeinverfügung des Landkreises Pfaffenhofen zur Untersagung der Grundwasserbenutzung zu Bewässerungszwecken lässt die Gemeinde Manching nicht unkommentiert.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)

Lokalsport

Volle Konzentration
Ingolstadt

Heftige Vorwürfe

Ingolstadt (DK) Vergangener Samstag, es läuft die Schlussphase der Begegnung in der C-Klasse 1 Donau/Isar zwischen dem FC Grün-Weiß Ingolstadt II und dem ST Kraiberg II. Die Gastgeber führen 1:0, dann kommt es wenige Minuten vor dem Schlusspfiff zu tumultartigen Szenen auf dem Platz. Am Ende bricht der Schiedsrichter die Begegnung ab.

"Der Gegner ist egal"

Oberhaunstadt (dno) Heute Abend (19 Uhr) und im Rückspiel am Sonntag, 27. Mai (17.30 Uhr), wird sich entscheiden, ob der TSV Oberhaunstadt der Bezirksliga Oberbayern Nord erhalten bleibt oder den bitteren Gang in die Kreisliga antreten muss.

Jetzt wartet die Bezirksliga: Der VfB Eichstätt II sicherte sich durch ein 3:0 beim FC Gerolfing die Kreisliga-Meisterschaft und den Aufstieg.
Ingolstadt

Meisterfreuden und Abstiegstrauer

Ingolstadt (koi/kvr) Zwei Entscheidungen sind in der Kreisliga 1 Donau/Isar gefallen: Nach einer 1:2-Niederlage im Abstiegsduell gegen den FC Hepberg muss der TSV Etting den bitteren Gang in die Kreisklasse antreten. Der VfB Eichstätt II krönte sich derweil beim 3:0 in Gerolfing zum Meister. Die Hepberger und auch der FC Wackerstein-Dünzing dürfen nach ihren Siegen nun weiter auf ein Happy End hoffen.

Gelungene Generalprobe

Oberhaunstadt (dno) Der TSV Oberhaunstadt hat sich für die Relegationsspiele warm geschossen.

Aus und vorbei

Manching (DK) Nur ein Sieg am letzten Spieltag der Saison 2017/18 in der Landesliga Südost hätte den SV Manching vor dem bitteren Gang in die Bezirksliga Oberbayern Nord bewahrt. Doch nach der 1:3 (1:1)-Pleite am Samstag beim SB DJK Rosenheim sind die Grünhemden zum dritten Mal nach 2013 und 2016 aus der Landesliga abgestiegen. Die Enttäuschung ist riesengroß.

Harte Rennkilometer

Ingolstadt (tis) Nach seinem schweren Sturz hat der Ingolstädter Radprofi Patrick Haller am Wochenende mit der deutschen U23-Nationalmannschaft bei der mit vielen ProTour-Teams bestückten Tour de l'Ain teilgenommen.

Eichstätt holt Lushi zurück

Eichstätt (dno) Fußball-Regionalligist VfB Eichstätt hat den ersten Neuzugang für die neue Spielzeit unter Vertrag genommen.

Die zweite Mannschaft des TSV Gaimersheim turnte sich in der Landesliga 3 auf den ersten Rang.
Unterföhring

Reife Leistung

Unterföhring/Pfuhl (chx) An den vergangenen beiden Wochenenden haben die oberbayerischen Meisterschaften im Gerätturnen in Unterföhring sowie die bayerischen Meisterschaften in Pfuhl stattgefunden.

Sieg oder Abstieg

Manching (dno) Der SV Manching will am letzten Spieltag der Saison 2017/18 in der Landesliga Südost die Gunst der Stunde nutzen, und mit einem Sieg im direkten Duell morgen (14 Uhr) bei der SB DJK Rosenheim von einem Abstiegsplatz auf einen Relegationsplatz springen.