Mittwoch, 18. Juli 2018
Lade Login-Box.
 
Tragödie in der Idylle:  Die hochschwangere Anastasia M. (rechts) wurde am Ingolstädter Donaustrand (Mitte) ermordet. Der dafür verurteile Christian A. (links) bestreitet die Tat bis heute.
Ingolstadt

Die Tränen fließen noch immer

Ingolstadt/Passau (DK) Der Mord an der hochschwangeren Anastasia M. in Ingolstadt sorgt auch nach mehr als zweieinhalb Jahren für Leid und Schmerz bei den Angehörigen - aber auch beim dafür ...

aktuelle Polizeimeldungen

Westliche Ringstraße in Ingolstadt
Ingolstadt

Geduldsprobe an der Ringstraße

Ingolstadt (DK) Die Sackgasse ist vom Tisch. Aber zu Spitzenzeiten müssen sich die Abbieger im Bereich Probierlweg/Ringstraße an der Ampel auf Wartezeiten bis zu drei Minuten einstellen. Auch etliche weitere Maßnahmen des vor einem Jahr beschlossenen Verkehrsentwicklungsplans sind in der Umsetzung.

Auch am Schloss wird das Parken teurer. Dort haben die Autofahrer allerdings noch eine kleine Bewährungsfrist ? bis die Tiefgarage saniert ist. Sanierungsbeginn ist im Oktober.
Ingolstadt

Das Parken wird teurer

Ingolstadt (DK) Die Parkgebühren in der Stadt steigen zum 1. September. In seiner Sitzung am Montagabend beschloss der Verwaltungsrat der Stadttochter IFG die erste Anhebung seit 2015. Das Parken am Hallenbad beispielsweise kostet nun 10 Cent mehr pro Stunde, der Tagespreise dort sowie in den Parkhäusern an den beiden Bahnhöfen 50 Cent mehr.

Will der CSU-Fraktion möglicherweise den Rücken kehren: CSU-Stadtrat Josef Rottenkolber.
Ingolstadt

Weiterer CSU-Stadtrat vor dem Absprung?

Ingolstadt (DK) Steht der Ingolstädter CSU nach dem Fraktionswechsel Dorothea Soffners ein weiterer Absprung bevor? CSU-Stadtrat Josef Rottenkolber bestätigte gestern Informationen unserer Zeitung, dass er erwäge, die Fraktion zu verlassen. Eine endgültige Entscheidung habe er aber noch nicht getroffen, betont er.

Erinnerungsfoto: Walter Schober (sitzend), Präsident der Technischen Hochschule Ingolstadt, mit Ministerpräsident Markus Söder und Wissenschaftsministerin Marion Kiechle bei der Unterzeichnung des Innovationsbündnisses gestern in München.
Ingolstadt

Zukunftsziele 4.0

Ingolstadt (DK) Walter Schober, der Präsident der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), hat gestern mit Ministerpräsident Markus Söder, Wissenschaftsministerin Marion Kiechle sowie den bayerischen Hochschulpräsidenten das "Innovationsbündnis Hochschule 4.0." im Kuppelsaal der Bayerischen Staatskanzlei unterzeichnet.

Teure Baustelle: Bei der Erstellung von Kongresszentrum und zugehöriger Tiefgarage muss die städtische Tochtergesellschaft IFG tief in die Tasche greifen. Damit nicht auch noch Geld auf dem freien Kapitalmarkt organisiert werden muss, will die Stadt ihrer Tochter nunmehr 31 Millionen Euro aus ihren Rücklagen als Leihgabe zur Verfügung stellen.
Ingolstadt

31 Millionen für die IFG

Ingolstadt (hl) Wenn in den Stadtratsgremien in der Vergangenheit über die gewaltigen finanziellen Anstrengungen der Stadttochter IFG bei Bauprojekten diskutiert wurde, hat die Rathausspitze stets betont, dass hier nur "rentierliche Schulden" gemacht würden, sich also alle roten Zahlen letztlich durch spätere Einnahmen decken ließen.

Baustelle
Oberstimm

Die B13 ist wieder frei

Oberstimm (DK) Seit dem Wochenende ist die Totalsperre der B13 wieder aufgehoben. Die Bauarbeiten zwischen Oberstimm und Reichertshofen sind beendet.

16 Auszubildendeder Lentinger Firma Kessel beteiligen sich am Oldtimer-Projekt. Seit einem halben Jahr werkeln sie an dem Mercedes-Bus.
Lenting

Auszubildende restaurieren Oldtimer-Bus

Lenting (DK) Gemeinsam mit zehn Ausbildern restaurieren derzeit 16 Lehrlinge der Lentinger Firma Kessel AG einen Oldtimer-Bus. Was auf den ersten Blick nicht viel mit dem Betrieb für Entwässerungstechnik zu tun hat, wird den Auszubildenden am Ende doch viele Kompetenzen bescheren.

Der Nachbau des Oberstimmer Römerboots  bei einer Übungsfahrt auf einem Weiher.
Ingolstadt?

Ruderer an die Riemen!

Ingolstadt/Manching (DK) Der Nachbau eines der in Oberstimm ausgegrabenen Römerboote wird diese Woche in Manching und später nochmal in Ingolstadt mit einem großen Programm zu Wasser gelassen. Wer will, kann jeweils eine Strecke auf der originalgetreuen Replik der besterhaltenen Schiffswracks nördlich der Alpen mitrudern.

Grundschüler zu Gast im Gymnasium: Hier experimentieren Kinder aus der Antonschule im Apian-Forschungszentrum.
Ingolstadt

Das Apian-Gymnasium macht es vor

Ingolstadt (sic) Was die Stadt und ihre Nachbarn in großem Stil vorhaben, wird bereits (in kleinerem Maßstab) seit diesem Schuljahr am Ingolstädter Apian-Gymnasium aufgebaut: Dort gibt es ein Schülerforschungszentrum mit einem eigenen Raum.

Daniel Bösl ist ab 1. August neuer Leiter der Grund- und Mittelschule Lenting.
Lenting

Bösl neuer Schulleiter in Lenting

Lenting (grs) Es war aus Lentinger Sicht die gute Nachricht aus dem Schulamt Eichstätt am Ende des Schuljahres: Konrektor Daniel Bösl wurde mit Wirkung ab 1. August zum neuen Leiter der Grund- und Mittelschule Lenting ernannt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)

Lokalsport

Auf dem Rad machte Triathlet Markus Stöhr Boden gut und ließ seinen Konkurrenten im Kampf um Platz zwei auf der Laufstrecke keine Chance mehr.
Karlsfeld

Mit Köpfchen aufs Podest

Karlsfeld/Ingolstadt (DK) Markus Stöhr (ESV Ingolstadt) joggte die letzten einhundert Meter des Karlsfelder Kurztriathlons in Siegerpose über die Tartanbahn, bejubelt von rund fünfhundert Zuschauern und den Karlsfelder Cheerleaderinnen.

Baseballer verpassen Sieg

Lauf (rma) Geknickt aber dennoch mit Stolz auf die eigene Leistung sind die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt vom Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga Südost zurückgekehrt.

Erstmals in Pfaffenhofen finden bayerische Meisterschaften statt. Teilnehmen dürfen Vereine aus dem In- und Ausland.
Pfaffenhofen

"Das Ziel ist ein Platz unter den Top drei"

Pfaffenhofen/Ingolstadt (DK) Der SC Delphin Ingolstadt tritt mit ambitionierten Zielen bei den bayerischen Meisterschaften der Masters am 21. und 22. Juli an: In der Mannschaftswertung soll es zu einem Platz unter den besten drei reichen.

lokalsport kompakt

Tanzen: ESV-Paar steigt in B-Klasse aufDie Nachwuchstänzer Marko Kunkevych und Nicole Kublik vom ESV Ingolsatdt haben sich am vergangenen Samstag den Aufstieg in die B-Klasse gesichert.

Einen sehr schweren Stand hatte VfB-Torjäger Fabian Eberle (Mitte), der dennoch die Vorabeit zum 1:1 leisten konnte.
Eichstätt

Aller Anfang ist schwer

Eichstätt (EK) Bei besten äußeren Bedingungen und einer tollen Kulisse von 2800 Zuschauern unterlag der VfB Eichstätt gestern Abend im heimischen Liqui-Moly -Stadion dem Topfavoriten der diesjährigen Regionalliga-Saison, der zweiten Mannschaft des FC Bayern München, klar mit 1:5 (1:2) -Toren.

Jungspund an der Pfeife

12. Juli 1998: Wenn Marc Elstner als Schiedsrichter auf den Platz geht, kann es durchaus einmal passieren, dass er Spieler vom Feld schickt, die vom Alter her seine Väter hätten sein können: Bereits als 18-Jähriger pfeift der Geisenfelder in der Bezirksoberliga - und ist damit jüngste Schiedsrichter dieser Klasse in ganz Oberbayern.

300 Turner in Kösching

Kösching (DK) Mehr als 300 Turner aus 15 Vereinen haben am vergangenen Wochenende beim 51. Gauturnfest des Turngaues Donau/Ilm in Kösching um die Podestplätze gekämpft.