Die Fehler im Mitteilungsblatt, Mai-Heft 2018 (Seifert-Medien) waren einerseits offensichtlich, andererseits muss dem Bürgermeister Horndasch bekannt sein, welche Aufgaben ein Gemeinderat hat. "Der Gemeinderat überwacht den Bürgermeister und die Gemeindeverwaltung, insbesondere die Ausführung seiner Beschlüsse."

Dass ich mich bei H.Seifert frühzeitig (E-Mail vom 17.5.2018) erkundigt habe, wie solche Fehler entstehen und welche Probleme vorhanden sind, war für mich selbstverständlich, wenn man bedenkt, dass nach 49 Jahren ein Wechsel stattfinden soll.

Daraus Vermutungen abzuleiten, E-Mail-Schreiber hätten aus dem nichtöffentlichen Teil (18.6.2018) des Marktgemeinderats Informationen weitergeleitet, ist eine Unterstellung, die ich zurückweise.

Wer wie unser Bürgermeister Nachfragen mit Ausplaudern verwechselt, sollte mit Vorwürfen zurückhaltend sein. Sachliche Information sieht anders aus.

Norbert Schöll

Marktrat Allersberg