Freitag, 19. Oktober 2018
Lade Login-Box.
 
Symbolbild Rettungsdienst
Roth

Schwerer Unfall bei Schlenk AG

Roth (jom) Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat es heute einen schweren Betriebsunfall bei der Carl Schlenk AG im Rother Ortsteil Barnsdorf gegeben.

Zwei Ausnahmesänger für das Auftaktkonzert der Bluestage 2019: Andrew Strong (links) und Andreas Kümmert.
Roth

Rock'n'Soul-Show zum Start der Bluestage

Roth (HK) Die 28. Auflage der Rother Bluestage findet vom 29. März bis 7. April 2019 statt. Bereits am morgigen Freitag startet der Vorverkauf für den ersten Act der Bluestage: Andrew Strong, die ...

Im Bezirksrathaus in Ansbach haben sich die Machtverhältnisse verschoben. Jetzt suchen die Parteien nach stabilen Bündnissen.
Hilpoltstein

"Alles ist offen"

Hilpoltstein/Ansbach (HK) Die Machtverhältnisse im Bezirkstag haben sich verschoben. Die CSU verfügt mit elf Bezirksräten nur noch über ein Drittel der Sitze, rein rechnerisch hat eine bunte ...


 
aktuelle Polizeimeldungen
Die Maschine hat sich Landwirt Reinhold Stellwag erst vor kurzer Zeit gekauft.
Hagenich

Mit Luftdruck in den Boden

Thalmässing/Hagenich (HK) Ein großer Tankaufsatz vorne, ein dickes Rohr, das an der Seite des Bulldogs vorbei nach hinten läuft und ein Anhang mit vielen Schläuchen dran: Die pneumatische Sämaschine von Reinhold Stellwag bietet ein leistungsfähiges Saatverfahren.

Während das Luchspaar zunächst versteckt lebte, lassen sich die Tiere (hier Dayon) nun auch oberhalb der Anlage sehen.
Nürnberg

Neue Luchse im Tiergarten

Nürnberg (HK) Im Tiergarten der Stadt Nürnberg haben sich zwei neue Luchse eingelebt. Das Männchen Dayon und das Weibchen Desari kamen bereits am 24. September aus Liberec (Tschechien), wo sie am 17. Mai 2017 geboren worden waren.

Bei einer gemeinsamen Stadtführung erfahren die Mitglieder des Freundeskreises Brentwood viel übr die Bamberger Geschichte.
Roth/Hilpoltstein

Rathaus, Reiter und Reliefs

Hilpoltstein (HK) Erst vor wenigen Wochen hat der Freundeskreis Brentwood aus dem Landkreis Roth die britische Partnerstadt besucht. Jetzt hat die Vorsitzende Anne Klier zu einer Fahrt in die Weltkulturerbestadt Bamberg eingeladen und Irene Heckl hat vor Ort eine Stadtführung organisiert.

Von der Silbernen Konfirmation bis zum Gnadenjubiläum: Zahlreiche evangelische Gläubige treffen sich in Allersberg.
Allersberg

Erinnerung an die Jugendzeit

Allersberg (tuf) Zur Erinnerung an ihre Konfirmation vor vielen Jahren sind in der evangelischen Christuskirche in Allersberg rund 30 frühere Konfirmanden zusammengekommen, um ihre Jubelkonfirmation zu feiern.

Die Schwabacher Künstlerin Kerstin Knappe stellt in der Freystädter Ärztepraxis Aldorf ihre Werke aus.
Freystadt

Kunst im Wartezimmer

Freystadt (haz) So wird die Wartezeit nicht allzu lang: In der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis Aldorf in Freystadt stellt derzeit die Schwabacher Künstlerin Kerstin Knappe eine Auswahl ihrer Bilder aus. Die Werke können noch bis Januar dort bewundert werden.

Lob für die Wengener von damals und von heute hat Regionalbischof Ark Nitsche im Gepäck. Der Wiederaufbau der Kirche zeuge von ?großer Weisheit?.
Wengen

Wengener feiern Kirchenjubiläum

Wengen (HK) Vor gut zwei Jahrhunderten hätte ein Feuer den kleinen Juraort Wengen beinahe völlig von der Landkarte verschwinden lassen. Auch die hiesige Kirche blieb 1816 nicht von den Flammen verschont. Doch bereits nach zwei Jahren konnte nach dem Wiederaufbau Einweihung des neuen Gotteshauses gefeiert werden. Zum 200-jährigen Jubiläum des Geschehens bestieg dort nun der evangelische Regionalbischof Stefan Ark Nitsche die Kanzel.

Im Karner vor den Knochen von etwa 2500 Verstorbenen erzählt Melanie Luck von Claparède die Legende der drei jungen Edelleute, die unterwegs von drei Skeletten auf ihren Tod aufmerksam gemacht werden.
Greding

Gedenken an Tod war allgegenwärtig

Greding (evs) Etwa 20 heimatkundlich Interessierte hat Kreisheimatpflegerin Eva Schultheiß in der Basilika St. Martin in Greding zu einer Führung im Rahmen des heimatkundlichen Jahresthemas "Vom ewig Leben - Friedhöfe und Grabmäler" begrüßt.

Das Freystädter Nachwuchsteam feiert bei den Bayerischen in Geretsried und Neuburg an der Donau viele Erfolge.
Freystadt

Freystädter Nachwuchs bei den Bayerischen erfolgreich

Freystadt (HK) Die bayerischen Badminton-Meisterschaften in der Altersklassen U11 bis U13 fanden in Geretsried statt; die Altersklassen U15 bis U19 wurde in Neuburg an der Donau ausgetragen. Vom TSV Freystadt hatten sich neun Spieler aufgrund ihrer Turnierergebnisse qualifiziert. Im Doppel U19 gewann Friederike Rudert die Goldmedaille. Bronze gab es für Chiara Brendel im Mixed U17. Ebenfalls Bronze gewannen Silke Mader und Kira Fruth im Doppel in U11.

Blick zurück auf die Wehr

Allersberg (rm) Die Bücherei des Marktes Allesberg veranstaltet heute in Zusammenarbeit mit der Gemeindearchivarin Annett Haberlah-Pohl einen Abend zum 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Allersberg.

Nawratil muss gehen

Ansbach (dpa) Nach monatelanger Kritik ist der freigestellte Vorstand der Bezirkskliniken Mittelfranken, Helmut Nawratil, fristlos entlassen worden.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Heideck im Kellerduell der Kreisliga

Heideck (ghi) Bis auf den vorletzten Tabellenplatz der Fußball-Kreisliga Neumarkt/Jura Süd ist der TSV Heideck in den vergangenen Wochen abgerutscht.

Schulung für Schiedsrichter

Mörsdorf (HK) Die jährliche Hallenschulung der Fußball-Schiedsrichtergruppe Neumarkt findet am kommenden Montag beim TSV Mörsdorf statt.

Erste Saisonniederlage für Gredinger Kegelclub

Greding (HK) Die erste Saisonniederlage in der neuen Oberliga-Runde der Vereinigten Sulz-Altmühl-Kegler (VSAK) hat die erste Mannschaft des Gredinger Kegelclubs am dritten Spieltag kassiert.

Hofstettener Rohr-Schreck

Hilpoltstein (ghi) Bereits am heutigen Freitag um 18.30 Uhr wird der 11. Spieltag der Fußball-Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd eröffnet.

Dank des Doppelerfolges am Sonntag rangiert die Zweite des DJK Allersberg jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.
Allersberg

Erster 3:0-Doppelsieg seit vielen Jahren

Allersberg (HK) Sechs Punkte hat die zweite Volleyballmannschaft der DJK Allersberg vor heimischer Kulisse am Samstag mitnehmen können. Gegen den ersten Gast des Tages, den TSV Ochenbruck, gewann die zweite Mannschaft mit 3:0. Das zweite Spiel gegen den TSV Neunkirchen IV wurde ebenfalls mit 3:0 gewonnen.

Nachholspiel für Offenbau

Offenbau (ghi) Nach der Derbyniederlage gegen die SG Thalmässing/Eysölden bleibt den Sportfreunden Offenbau (14.) in der Fußball-A-Klasse Neumarkt/Jura Mitte nur wenig Zeit zur Regeneration.

Pflichtsieg gegen das Schlusslicht

Mörsdorf (HK) Nach vier Niederlagen aus den ersten sechs Saisonpielen hat die erste Frauenmannschaft des TSV Mörsdorf am Samstag einen Pflichtsieg in der Bezirksoberliga eingefahren. Mit dem 4:1-Sieg gegen das Schlusslicht TSV Lonnerstadt kann die Mannschaft des Trainertrios Michael Geiger, Sabrina Gerner und Harald Enderlein vorerst mal etwas durchschnaufen.

Röttenbach dreht auf

Röttenbach (HK) Der vierte Sieg im siebten Saisonspiel ist den Fußballfrauen des TSV Röttenbach in der Bezirksliga 2 gelungen.