Montag, 19. November 2018
Lade Login-Box.
 
In blauen Uniformen gehen die Mitarbeiter des neuen Außendiestens der Stadt Nürnberg ab Dezember auf Streife.
Nürnberg

City-Sheriffs für Nürnberg

Nürnberg (HK) Nürnberg will mehr Ordnung. Mit dem "Nürnberger Außendienst" will die Stadt für Ordnung sorgen. Ein "zahnloser Tiger" soll die Truppe nicht werden.

Schilder schwer zu erkennen: Die Tempo-30-Zone an der Hebbelstraße sollte auch auf der Fahrbahn markiert werden, regen Bürger an.
Freystadt

Klagen über inoffizielle Umgehung

Thundorf (haz) Ein altes Bauernhaus in Kiesenhof, das zusammenzubrechen droht, Tempo 30 oder die "Thundorfer Umgehung" waren drei der die zentralen Themen bei der jüngsten Bürgerversammlung in ...

Das Gerüst bleibt über den Winter stehen.
Gösselthal

Winterpause auf der Kanalbrücke

Gösselthal (HK) Den Autofahrern aus der Region wird es freilich schon aufgefallen sein: Die halbseitige Straßensperrung auf der Main-Donau-Kanal-Brücke beim Beilngrieser Ortsteil ist aufgehoben, ...


 
aktuelle Polizeimeldungen

Bildband im Ausschuss

Greding (HK) Der Ausschuss für Kultur und Tourismus des Gredinger Stadtrats tritt am Donnerstag, 22. November, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Laufbahn an der Schule

Greding (HK) Ein Informationsabend zur weiteren Schullaufbahn findet am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr in der Aula der Grund- und Mittelschule Greding statt.

Auto stark verkratzt

Greding (HK) Massiv verkratzt worden ist das Auto einer 30-jährigen Gredingerin am Samstag.

Basteln für den Markt

Thalmässing (HK) Kränze und Weihnachtssträuße in verschiedenen Variationen will der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Thalmässing mit Freiwilligen basteln.

Brauerei in Flammen

Neunkirchen am Sand (dpa) Bei einem Feuer in der Brauerei Wolfshöhe in Neunkirchen am Sand im Nürnberger Land sind rund 300 Alu-Bierfässer in Flammen aufgegangen.

Alte Tänze im Fembohaus

Nürnberg (HK) Das Stadtmuseum im Fembohaus lädt zu einem öffentlichen Ball der Alten Tänze ein.

Das alte und das neue Prinzenpaar (Mitte) der Gredonia stoßen auf die närrische Zeit an.
Greding

Ein Prosit auf das neue Prinzenpaar

Greding (HK) Die Faschingsgesellschaft Gredonia hat sich am Samstag zur Dämmerung getroffen. Über ein volles Haus freute sich Präsident Alexander Hill, der den Faschingsfreunden seine große Mannschaft präsentierte, die bestens auf die Session vorbereitet sei. Höhepunkt des Abends waren das tänzerische Programm sowie die Vorstellung des neuen Prinzenpaars. Christina und Oliver Billner werden dieses Amt übernehmen.

Mit Schlauchbooten galt es, möglichst schnell ein Stück auf der Anlauter zurückzulegen. Im Bild die Gruppe der Reservistenkameradschaft Eichstätt, die in der Gesamtwertung den zweiten Platz belegte.
Erlingshofen

Widrigen Bedingungen getrotzt

Erlingshofen (HK) In diesem Jahr bereits zum 29. Mal fand die Militärpatrouille "Herbstmarsch" der Reservistenkameradschaft Anlautertal statt. Elf teilnehmende Gruppen aus Oberbayern, Oberpfalz, Niederbayern und Mittelfranken wurden auf eine zwölf Kilometer lange Strecke mit elf Stationen geschickt.

Muriel Camus und Vincent Simon erklären in Molières Kömödie die Gefühle der Eifersucht.
Hilpoltstein

Die Suppe zeigt das Wesen der Eifersucht

Hilpoltstein (HK) Was die Suppe des Mannes ist, haben die rund 110 Schülerinnen und Schüler der 8. bis 12. Klassen des Gymnasiums Hilpoltstein erfahren. Sie waren am Donnerstag bei der Aufführung der Komödie "Molière oder die Suppe des Mannes" der französischen Schauspieler Muriel Camus und Vincent Simon in der Aula des Hilpoltsteiner Gymnasiums dabei.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Führt das Feld vom Start weg an: Mit fast drei Minuten Vorsprung gewinnt Peter Riccardo Santagati (Startnummer 884) den Kunstweglauf in Rednitzhembach. Auf den Läufer-Cup hat sein Erfolg aber keine Auswirkungen mehr.
Rednitzhembach

Santagati triumphiert in Rednitzhembach

Rednitzhembach (HK) Familientreffen in Rednitzhembach. Mit Axel Ehrhardt hat eine echte Legende der regionalen Läuferszene am diesjährigen Kunstweglauf teilgenommen. Zum ersten Mal seit 2002 hat der 57-jährige Wahlberliner wieder bei einem Laufereignis im Landkreis Roth die Schuhe geschnürt. Ein Besuch bei seiner Enkelin Greta hat es möglich gemacht.

stenogramm

B-Klasse NM/Jura MitteDJK Untermässing - SG Nennslingen/Bergen II 7:2 - 0:1 Markus Brauner (8.), 1:1 Ferenc Lakatos (10.), 2:1 Alexander Lummer (35.), 2:2 Marco Ehrngruber (43.), 3:2 Ferenc Lakatos (55.), 4:2 Christoph Lummer (60.), 5:2, 6:2 Michael Winkler (73.), 7:2 Ferenc Lakatos (80.).

Herrnsberg bleibt dran

Herrnsberg (enc) Die DJK/SV Herrnsberg bleibt dem Tabellenführer der A-Klasse Mitte auf den Fersen.

Laibstadt hat leichtes Spiel

Laibstadt (enc) Einen ungefährdeten Heimerfolg hat die DJK Laibstadt am Sonntag in der A-Klasse Mitte gefeiert.

TSV gibt rote Laterne ab

Meckenhausen (HK) Die zweite Mannschaft des TSV Meckenhausen hat dank eines 3:1-Sieges beim TSV Freystadt II die Abstiegsränge der A-Klasse Mitte verlassen.