Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.
 
Noch stehen die Grüncontainer am alten Bauhof in Allersberg. So schnell wird hier auch kein neues Baugebiet ?An der Rother Straße? entstehen, sehr zum Bedauern von Holger Gmelch, dessen Antrag knapp scheiterte.
Allersberg

Keine Eile beim alten Bauhof

Allersberg (HK) Der alte Bauhof wird zum Baugebiet. Aus diesem Wunsch von Holger Gmelch (CSU) wird so schnell nichts werden. Der Marktgemeinderat lehnte Gmelchs Antrag am Montagabend ab.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Thalmässing

Steine und Scherben erzählen Geschichte(n)

Thalmässing (HK) Doppelte Zeitreise im Museum Fundreich Thalmässing: Einerseits machte die Sonderausstellung "Am Anfang nichts als Steine und Scherben" die Vor- und Frühgeschichte in unserer Region lebendig, andererseits erinnerten sich die Gäste an die Geburtsstunde des Mu-seums vor 30 Jahren.

Die fünf Kandidaten der Aktion ?Freyshopper?, die bei der Freynacht gekürt werden, zieht Bürgermeister Alexander Dorr aus den 493 Teilnahmekarten im Beisein der Vertreter der teilnehmenden Geschäfte und der Stadt.
Freystadt

Shopping Queen oder Shopping King

Freystadt (jsm) Großes Interesse an der Freynacht in Freystadt, die am Samstag, 30. Juni, stattfindet, zeigen die 493 Rücksendungen, die die Organisatoren der Aktion "Freyshopper" bekommen haben - eine Steigerung zum Vorjahr.

Großes Deutztreffen in Thannhausen: Die vielen unterschiedlichen Ausstellungsstücke der Marke Deutz lassen die Herzen der zahlreichen Oldtimerfans höher schlagen.
Thannhausen

Im Bann des Kölner Herstellers

Thannhausen (haz) Den Thannhausener Deutzfreunden gehen die Ideen nicht aus - so hat es beim jüngsten Deutztreffen am vergangenen Wochenende wieder ein paar Überraschungen gegeben: Diesmal waren es drei von Deutz-Oldtimern gezogene Festwagen.

Eysölden

Grüne Daumen und Lebensräume entdeckt

Eysölden (HK) "Die Pflanze, die 1893 ausgesät wurde, hat sich über die letzten 125 Jahre zu einem kräftigen Baum entwickelt." So hat Thalmässings Bürgermeister Georg Küttinger den Werdegang des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Eysölden und Umgebung im Vorfeld des Jubiläumsfestakts bewertet. Bei diesem galt es nicht nur sich selbst zu feiern, sondern die Gäste wurden mit verschiedenen Aktionen für natürliche Lebensräume sensibilisiert.

Josef Wittmann, Christkönig mit Heiligen, Deckenbild in Itzing (Monheim, Bistum Eichstätt), 1944.
Eichstätt

Kirchenmaler Josef Wittmann

Eichstätt (pde) "Josef Wittmann und die Sakralmalerei des 20. Jahrhunderts im Bistum Eichstätt" lautet der Titel einer Sonderausstellung, die ab Mittwoch, 27. Juni, im Eichstätter Domschatz- und Diözesanmuseum zu sehen sein wird. Die Eröffnung findet am Dienstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr statt.

Eugen Czegeley ist Allersbergs erster Seniorenbeauftragter. Bürgermeister Horndasch (rechts) gratuliert ihm.

Aus der Sitzung

Eugen Czegeley ist Allersbergs erster Beauftragter für Senioren und Menschen mit Handicap.

Schleich im Stadttheater

Eichstätt (buk) Von ihm darf man eine Mixtur aus Sozialkritik und Skurrilitäten, aus politischem Kabarett und Blödsinn, aus Ernst und Nonsens erwarten, Auftritte als Heinrich von Horchen, "Gesangslehrer von Marikka Rökk und Jopie Heesters", oder viele Parodien - von Franz Josef Strauß, Otti Fischer und Papst Benedikt bis hin zu Stoiber und Seehofer: Am Mittwoch, 4. Juli, ist Helmut Schleich wieder in Eichstätt zu erleben.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Böllet gewinnt 3/4-Marathon

Greding/Pavelsbach (HK) Stefan Böllet hat beim Metropolmarathon in Fürth den Wettbewerb über die 3/4-Distanz gewonnen.

Sportfest in Büchenbach

Büchenbach (HK) Die 33. Schüler-Mehrkämpfe der Leichtahtletik-Abteilung des TV Büchenbach finden an diesem Freitag auf der Büchenbacher Schulsportanlage statt.

TSG Roth auf dem Podium

Roth (HK) Dank eines starken Schlussspurts auf der Laufstrecke hat die zweite Mannschaft der TSG Roth am Sonntag beim Landesliga-Rennen in Forchheim den dritten Platz belegt.

Radfreunde überzeugen in Landesliga

Hilpoltstein (HK) Mit einem starken vierten Platz haben die Radfreunde Hilpoltstein am Sonntag ihr zweites Rennen in der Triathlon-Landesliga Nord in Forchheim abgeschlossen.

Knapp am Podium vorbeigeschrammt

Hilpoltstein (HK) Mit durchweg zufriedenen Gesichtern kehrten die drei Mannschaften des Hilpoltsteiner La Carrera TriTeams Rothsee von ihren Saisonwettkämpfen aus Lauingen und Forchheim zurück. Während die Regionalliga-Damen und die Landesliga-Herren jeweils einen guten sechsten Platz erreichten, schrammten die Regionalliga-Herren mit Platz vier erneut nur sehr knapp am Podium vorbei.

TV-Senioren holen ersten Heimsieg

Hilpoltstein (tvh) Nach dem starken Auftritt bei der Bezirksmeisterschaft in Schwabach haben Hilpoltsteins Senioren den ersten Heimsieg dieser Kreisligasaison eingefahren.

Eine beeindruckende Saison haben die U17-Juniorinnen des TV Hilpoltstein hinter sich. Die Mannschaft von Trainer Stefan Mödl (links) marschierte mit 13 Siegen aus 13 Spielen durch die Bezirksliga und steigt als Meister in die Bezirksoberliga auf.
Hilpoltstein

Ohne Punktverlust zur Meisterschaft

Hilpoltstein (tvh/enc) Ohne Punktverlust und mit 13 Siegen haben die U17-Juniorinnen des TV Hilpoltstein die Meisterschaft in der Bezirksliga gewonnen. Eine beeindruckende Leistung - vor allem, weil viele Spielerinnen noch für die U15 spielberechtigt waren und das Team erstmals auf dem Großfeld antrat.

Frustriert und enttäuscht sind die Spieler des TV Hilpoltstein nach der 0:1-Niederlage gegen Burgfarrnbach.
Hilpoltstein

TV Hilpoltstein verpasst die Bezirksliga

Hilpoltstein (tvh) Die Fußballer des TV Hilpoltstein haben den Aufstieg in die Bezirksliga knapp verpasst. Das Team von Trainer Jürgen Wellert unterlag am Samstag in seinem zweiten Relegationsspiel dem TSV Burgfarrnbach mit 0:1 und tritt damit in der kommenden Saison wieder in der Kreisliga an.