Samstag, 17. November 2018
Lade Login-Box.

 

Zu viel Alkohol im Blut

Röttenbach
erstellt am 11.09.2018 um 17:08 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Röttenbach (HK) Eine Leichtverletze und 8000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagnachmittag in Mühlstetten an der Einmündung Stirner Straße/Bahnhofstraße ereignet hat.
Textgröße
Drucken
Ein 20-jähriger Mercedesfahrer hatte die Vorfahrt verletzt und prallte heftig gegen den VW-Golf einer 42-Jährigen aus Pleinfeld, die dabei ein Schleudertrauma erlitt.

Der junge Unfallverursacher hatte ein Promille Alkohol intus, weshalb er von der Polizei zur Blutentnahme gebeten wurde. Seinen Führerschein war er noch an Ort und Stelle los.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!