Samstag, 21. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Zu spät gebremst

Hilpoltstein
erstellt am 13.07.2018 um 17:38 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hilpoltstein (HK) Auf ein Auto aufgefahren ist ein Sattelzug im Stau, der nach dem schwerwiegenden Unfall am Donnerstagnachmittag auf der A9, bei dem zwei Dienstwagen der Bereitschaftspolizei involviert waren, entstanden war.
Textgröße
Drucken
Ein 38-Jähriger stand kurz nach 18 Uhr mit seinem Audi auf der rechten Spur zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Allersberg, als plötzlich der Sattelzug auffuhr. Die drei Insassen des Autos wurden dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von rund 1150 Euro.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!