Donnerstag, 21. Juni 2018
Lade Login-Box.

 

Wanderung am Kanal

Heideck
erstellt am 12.06.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 15.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Heideck/Wendelstein (HK) Zu einer geführten Pilgerwanderung am Samstag, 16. Juni, laden die Betreuer des Jakobuswegs Nürnberg-Eichstätt ein.
Textgröße
Drucken
Begangen wird die etwa 17 Kilometer lange Etappe von Nürnberg aus entlang dem Ludwig-Donau-Main-Kanal. Mit der S-Bahn geht es vom Bahnhof Feucht zum Hauptbahnhof Nürnberg, dann mit der Straßenbahn nach Finkenbrunn. Von dort führt der Weg entlang des Kanals über Worzeldorf, Wendelstein und Röthenbach zum Brückkanal mit Einkehr in der Waldschänke.
Pilger aus der südlichen Landkreishälfte treffen sich um 9.15 Uhr am Parkplatz gegenüber dem Schloss Appelhof bei Allersberg, wenige Meter südlich vom Kreisverkehr. In Fahrgemeinschaften geht es weiter zum Treffpunkt in Feucht am P+R-Parkplatz in der Nürnberger Straße nördlich des S-Bahnhofs Feucht. Abfahrt der S-Bahn ist um 10.08 Uhr. Rucksackverpflegung sollte mitgenommen werden, da eine Einkehr erst am Schluss geplant ist. Anmeldungen nehmen Ernst Hatzak unter der Telefonnummer (09177) 1487 oder per E-Mail an ee. hatzak@t-online. de, Richard Herrler, Telefon (09174) 1689, E-Mail richard. herrler@gmx. de, und Eva Schultheiß, Telefon (09177) 271, E-Mail eva@schultheiss-heideck. de, entgegen.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!