Freitag, 25. Mai 2018
Lade Login-Box.

 

Vollbremsung mit Folgen

Allersberg
erstellt am 17.05.2018 um 18:32 Uhr
aktualisiert am 20.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Allersberg (HK) In die Leitplanke gekracht ist ein 29-jähriger Autofahrer am Mittwochmittag gegen 13.35 Uhr mit seinem blauen Opel auf der A9 in Richtung München.
Textgröße
Drucken
Unmittelbar vor dem Mann war auf Höhe der Anschlussstelle Allersberg ein unbekannter Autofahrer ohne zu blinken von der mittleren auf die linke Spur gewechselt. Der 29-Jährige musste deshalb eine Vollbremsung einleiten und verlor die Kontrolle über seinen Wagen.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!