Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

 

Unfall im Kreisverkehr

Allersberg
erstellt am 14.06.2018 um 16:48 Uhr
aktualisiert am 17.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Allersberg (HK) Rund 8000 Euro Schaden sind am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr bei einem Unfall im Kreisverkehr an der Autobahnanschlussstelle Allersberg entstanden.
Textgröße
Drucken
Eine 28-jährige Mercedesfahrerin und ein Lastwagen - beide kamen von der A9 - waren nebeneinander in den Kreisverkehr gefahren. Beim Abbiegen in Richtung Roth stieß der Lastwagen gegen den Mercedes. Der Fahrer des Sattelzugs zeigte allerdings keine Reaktion und fuhr weiter. Auf der weißen Plane des Aufliegers stand der Schriftzug "Sonepar" in gelber Schrift. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Hilpoltstein unter Telefon (09174) 47890 zu melden.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!