Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Betrunkener baut Unfall

Thalmässing
erstellt am 12.03.2017 um 17:07 Uhr
aktualisiert am 16.03.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Thalmässing (HK) Über zwei Promille im Blut hatte ein 29-jähriger Autofahrer aus Heideck, der am frühen Samstagmorgen auf der Straße von Kleinhöbing Richtung Thalmässing verunglückt ist. Gegen 3.30 Uhr war der Mann auf der Staatsstraße unterwegs, kam aus zunächst unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben und an einen Baum.
Textgröße
Drucken

Der Fahrer erlitt diverse Platz- und Schnittwunden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von rund 20 000 Euro. Die Ursache für den Kontrollverlust war laut Angaben der Polizei die Alkoholisierung des Fahrers. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!