Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Stoppschild missachtet

Georgensgmünd
erstellt am 07.12.2018 um 17:27 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Georgensgmünd (HK) Eine Autofahrerin hat Donnerstagfrüh in Georgensgmünd ein Stoppschild missachtet und einen Unfall verursacht.
Textgröße
Drucken
Die Frau war gegen 4.15 Uhr mit ihrem Skoda von Petersgmünd kommend in die Kreuzung Bahnhofstraße/Marktplatz gefahren. Sie missachtete dabei das Stoppschild und kollidierte mit einem BMW, der gerade auf der Bahnhofstraße fuhr. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt, die Frau zog sich eine Verletzung am Oberschenkel zu. Insgesamt dürfte ein Schaden von mindestens 6000 Euro entstanden sein.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!