Dienstag, 21. August 2018
Lade Login-Box.

Neue Kurse werden aber erst im nächsten Jahr angeboten

Spende für Schwimmhilfen

Freystadt
erstellt am 09.08.2018 um 20:34 Uhr
aktualisiert am 13.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Freystadt (haz) Nach langer Zeit hat es im Naturbad Rettelloh in Freystadt wieder einmal ein Badfest gegeben.
Textgröße
Drucken
Auf die neuen Schwimmhilfen freuen sich die Mädchen und Jungen nach der Spendenübergabe im Freystädter Naturbad.
Auf die neuen Schwimmhilfen freuen sich die Mädchen und Jungen nach der Spendenübergabe im Freystädter Naturbad.
Foto: haz
Freystadt
Organisiert haben es die Wasserwacht Freystadt und der Verein Kinderfreyzeit, deren Mitglieder mit ihren Jungen und Mädchen gerne auf das Badgelände zum Plantschen und zum Spielen gehen.

Die Mütter und Väter haben beschlossen, einen Teil des Erlöses aus ihren Veranstaltungen wie dem Nachtbasar oder dem Budenbetrieb bei der Spitalweihnacht für die Anschafffung von Schwimmhilfen zu spenden. So durfte der Vorsitzende der Wasserwacht Freystadt, Christoph Wittmann, nun 1000 Euro entgegennehmen.

Schwimmkurse, bei denen die Hilfsmittel zum Einsatz kommen, werden voraussichtlich aber erst in der Badesaison 2019 angeboten. Ein buntes Rahmenprogramm komplettierte den tollen Badetag auf dem weitläufigen Areal.

Bürgermeister Alexander Dorr würdigte die Bemühungen der beiden Vereine und kündigte an, dass im Freystädter Naturbad nach der Badesaison einige Verbesserungen durchgeführt werden (siehe oben).

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!